Beziehung/Affäre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn er sich mit einer anderen einen Film anguckt und über Probleme redet sehe ich keinen Grund für Eifersucht. Das er über Whatsapp eine fast 3 jährige Beziehung beendet zeigt seine Unreife und es ist feige. Deine Eifersucht scheint ja keine einmalige Sache zu sein sondern eine Dauerthema. Das ihn das nervt kann ich auch verstehen. Dein geringes Selbstbewusstsein ist in erster Linie mal dein Problem an dem du arbeiten musst das ist nicht sein Problem. Wenn du mit ihm 2 Tage nach der Trennung wieder ins Bett steigst ohne eine klare Absprache zu treffen ist das zwar menschlich nachvollziehbar weil du für ihn scheinbar Gefühle hast aber aus seiner Warte war das eine reine Bettgeschichte. Er scheint mit der Beziehung auch ein Stück weit abgeschlossen zu haben. Aus deiner Sicht passte sonst alles perfekt für ihn aber offensichtlich nicht ansonsten hätte er nicht auf diese Art und Weise die Beziehung beendet. Auch wenn es schwer fällt wäre es für dich am besten dich da ganz klar zu distanzieren. Natürlich ist das immer einfacher gesagt als getan aber Beziehungen und Trennungen sind nicht immer fair und in dem Fall sehe ich persönlich keinen Weg zu ihm zurück.

Lass ihn gehen und vergiss ihn. Er ist es nicht Wert. Ja manchmal ist das so das man sich nach anderen sehnt. Da kannst du nichts machen und solltest selber dein leben wieder genießen. Wird schwer aber du packst das. Lösch ihn und Brich den Kontakt ab. Er wird's bereuen.

Ich würde es nicht schaffen, einfach den Kontakt abzubrechen.. Mein Herz gehört ihn, wie blöd das auch klingen mag.. Ich bin so verdammt abhängig nach diesen Jungen und würde daran kaputt gehen. Anderseits weiß ich, das es das beste ist für mich einfach zu gehen. Aber mir würde alles fehlen, ich kann mir keinen anderen Mann an meiner Seite vorstellen. Die ganze Jugend habe ich mit ihn verbracht. Habe so viel aufgegeben für ihn und das alles für nichts? Ich verstehe einfach nicht wie Unfair das Leben sein kann..

0

Ich würde es nicht schaffen, einfach den Kontakt abzubrechen.. Mein Herz gehört ihn, wie blöd das auch klingen mag.. Ich bin so verdammt abhängig nach diesen Jungen und würde daran kaputt gehen. Anderseits weiß ich, das es das beste ist für mich einfach zu gehen. Aber mir würde alles fehlen, ich kann mir keinen anderen Mann an meiner Seite vorstellen. Die ganze Jugend habe ich mit ihn verbracht. Habe so viel aufgegeben für ihn und das alles für nichts? Ich verstehe einfach nicht wie Unfair das Leben sein kann..

0

Wenn er so mit dir umgeht, obwohl ihr so lange zusammen wart, zeigt es, dass er mit seinen 20 Jahren nicht sehr weit im Köpfchen ist. Egal ob du eifersüchtig warst oder nicht, so etwas tut man nicht. Und ich sehe die Eifersucht schon begründet. Wäre sie unbegründet würde er nicht sofort zu einer anderen rennen und dir das auch noch erzählen. Mein Freund kann sich zum Beispiel mit Mädchen treffen wie er will, mir ist das egal. Und zwar, weil ich weiß, dass er mir 100 % treu ist. Und das, obwohl ich der umselbstbewussteste Mensch war den es gab und jedes Mädchen als Konkurrenz an sah. Seit dem ich ihn kennengelernt habe, ist das nicht mehr so. Die Eifersucht ist insofern nämlich nicht nur dein Problem, wenn es von Unsicherheit und zu wenig Vertrauen kommt. Ein Partner sollte dir Halt geben. Und dir das Gefühl geben die einzige zu sein. Dann interessiert es dich auch nicht ob er Hanni und Nanni trifft. Diese Vorahnung in Form von Eifersucht ist aber typisch, die hatte ich bei meinem Ex. Ich war immer sehr eifersüchtig, vor allem auf ein bestimmtes Mädchen. Kaum waren wir auseinander, war er mit ihr zusammen und erzählte mir, dass sein Herz wohl von Anfang an ihr gehörte. Fazit: Würde er nicht sofort zu den ganzen Weibern rennen und erstmal für sich bleiben, würde ich sagen du hast nur rumgesponnen, der wäre dir nicht fremdgegangen. Und dass ich hin verstehe... aber wenn er so mit dir Schluss macht und nach der Beziehung so mit dir umgeht und solche Dinge sagt, würde ich behaupten du hast es einfach gespürt...

Lass es sein mit ihm. Im Moment tut es sehr doll weh und du willst nicht ohne ihn sein und du denkst du schaffst das auch gar nicht. Aber warte ab - es wird sich ändern. Am besten ist es, wenn du seine Nummer löschst und jegliche Methode, um mit ihm Kontakt aufzunehmen. Dann kommst du auch nicht in die Gefahr, dich lächerlich zu machen.

In ein paar Monaten, oder vor allem in ein paar Jahren wirst du über deine Kommentare lachen und dir sagen "Oh mein Gott sowas lächerliches habe ich gesagt? Ich habe gesagt ich kann nicht mehr ohne ihn und ich habe meine ganze Jugend mit ihm verbracht? Naja egal, war eine nette Zeit, aber nun ist es vorbei und alles ist besser und der neue Mann an meiner Seite ist viel besser."

(Glaub mir - ich hab das auch durch - und vermutlich auch viele andere Frauen haben das durch und sind im Nachhinein froh, den Kerl los zu sein. ;)

Mies, ist mir gerade auch passiert .. Scheeeissss einfach auf ihn ! Du kannst bestimmt einen bessern abkriegen .. Egal ob es 2 oder 3 jahre sind ist zwar schwer aber wenn du ihm jz hinterher rennst wird alles schlimmer ..

Was möchtest Du wissen?