Beziehung zwischen Volt Ampere und Farad

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also bei kondensatoren ist es so das sie sich ja mit einer gewissen spannung "aufladen".. wenn du also zwei kondensatoren in reihe schaltest wird die spannung die an ihnen abfällt halbiert (wie bei einem normalen widerstand) wenn du jetzt zwei kondensatorn parallel schaltest fällt an beiden die gleiche spannung ab (wenn sie gleich groß sind)

UnknownName321 16.10.2012, 00:55

heißt es dass die spannung mit den farad zusammenhängt und wie genau? ich verstehe nicht wieso sie in reihe nurnoch die hälfte der farad haben. wenn ich 6 2v zellen mit je 60ah in reihe schalte hab ichd och auch 12v und 60ah nicht 12v und 10ah

0
elektrofrickel 16.10.2012, 00:59
@UnknownName321

Sie haben ja auch nicht die Hälte, die gesamte Schaltung hat die Hälfte.Und deine Zellen sind wohl Akku´s und keine Kondensatoren. Lerne erst mal Grundlagen lieber UnknownName123..

0

Die Formel für die Stromstärke ist I = Q/t, die Einheit der Stromstärke ist Ampère.

Die Formel für die Spannung ist U = W/Q, die Einheit der Spannung ist Volt.

W ist die Energie, die abgegeben wird, Q ist die Ladung und t ist die Zeit.

Wir Formen um und setzen ein:

I = Q/t -> Q = I * t und U = W/Q , daraus folgt:

U = W/(I * t)

Somit hätten wir das allgemeine Verhältniss zwischen Stromstärke und Spannung.

Jetzt die Frage des Entleerens:

Wenn man mehrere Batterien hintereinander hängt, addiert sich die Spannung (Volt), die Stromstärke jedoch bleibt, sie fliesst aber durch alle Batterien. Wenn man das jetzt mit der Formel, die ich oben hergeleitet habe vergleicht, bedeutet eine Zunahme der Spannung eine höhere Energie, wenn man das ausrechnet. Das heisst von mehr Kondensatoren hast du mehr! Mehr Kondensatoren liefern also mehr Energie, somit kannst du bei zwei Kondensatoren beide doppelt so lange betreiben.

Bei zwei Sperren in einer Lüftung geht nur die Hälfte durch, bei vier nur ein Viertel. Beim Rest must du raten, das hängt ja wohl von der Ladespannung ab.

Was möchtest Du wissen?