Beziehung zwischen Lehrer und Schüler?

9 Antworten

nein. das wäre dann trotzdem nicht erlaubt, denn der schüler/die schülerin wäre immer noch in einem abhängigkeitsverhältnis und der lehrer hat eine verantwortung ihm oder ihr gegenüber. eine bezihung würde definitiv ein unangenehmes verfahren für den lehrer mit sich bringen und sein beamtenstatus und somit sein ganzer beruf stände auf dem spiel.

Nein, denn auch wenn er sie nicht unterricht. Die meisten Lehrer kennen alle Schüler. Damit würde er sich auch strafbar machen...

Hahaha. Steht dann also in der akte "wegen illegalen Kontakt zu Schülerin zu 100 Jahren haft verurteilt" einfach nur lächerlich sowas. Das geht die Staat GmbH nichts an!!

0

Nein ist ja trotzdem ein Schutzbefohlener für den Lehrer könnte den Schüler auch in Vertretungen haben usw und das ist nicht erlaubt. Wieso fragst du?o.o

Liebesbeziehung mit Minderjährigen in Abhängigkeit ist verboten, hat auch disziplinarische Konsequenzen. Ohne die Abhängigkeit darf ein über 21Jähriger eine Liebesbeziehung zu einer über 16jährigen unterhalten

Es gab vor einigen Jahren mal ein Urteil wo der Lehrer freigesprochen wurde da er wirklich in der Schule nichts mit ihr zu tun hatte

Was möchtest Du wissen?