Beziehung zwischen 18 jährigem und 15 jahriger, ist das rechtlich gesehen ok?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist grundsätzlich erlaubt. 

Einschränkungen ergeben sich aus dem § 182 Abs. 1 und Abs. 2 StGB. Wenn diese nicht erfüllt werden, ist alles ok.

https://dejure.org/gesetze/StGB/182.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 ist man sexuell mündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volljährig ist klar, oder.
Minderjährig sie ist.

Wie auch immer wartet ab, bis die Zeit reif ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
05.09.2016, 13:39

Also jetzt.

0

Ich weiß nicht warum Kinder in eurem Alter das Wort BEZIEHUNG immer so vergewaltigen müssen. Vielleicht solltet ihr mal Google bemühen und mal schauen was unter einer Beziehung zu verstehen ist. Dort findest Du dann auch die Info die Du suchst.

Was sind sexuelle Handlungen?

Mit sexuellen Handlungen ist nicht nur Geschlechtsverkehr gemeint, sondern auch Petting, Oral- und Analverkehr.
Wer etwas davon ausprobieren möchte, sollte also wenigstens 14 Jahre
alt sein und es mit jemandem tun, der auch mindestens 14 Jahre ist. In
anderen Ländern können übrigens andere Gesetze gelten.

Wie alt darf der Partner sein?

Ab und über 14 Jahre sind folgende Alterskombinationen erlaubt:

» Du bist 14 oder 15. Dein Sexpartner ist 14 oder älter aber unter 21.

» Du bist 16 oder älter aber unter 21 und Dein Sexpartner ist mindestens 14.

» Du bist 21 oder älter. Dein Sexpartner ist mindestens 16.

» Nach dem beide Sexpartner 18 Jahre oder älter sind!

Wenn eine/r 14 oder älter ist und der/die andere über 21 Jahre,
wird das von dem Gesetzgeber her geduldet, wenn beide angeblich eine
echte Liebesbeziehung verbindet. Dann können selbst die Eltern wenig
dagegen ausrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
04.09.2016, 10:13

Wenn eine/r 14 oder älter ist und der/die andere über 21 Jahre,
wird das von dem Gesetzgeber her geduldet, wenn beide angeblich eine 
echte Liebesbeziehung verbindet. 

Ich hätte gerne mal eine Quelle für diese Info, die ist nämlich falsch. Auch ein ONS zwischen 14 und 48 ist legal, wenn:

  • Keine Zwangslage ausgenutzt wird.
  • Kein Geld gezahlt wird.
  • Keine eventuelle Unfähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung durch den Älteren ausgenutzt wird.
2
Kommentar von BierzeltBayer
04.09.2016, 10:36

zum einen danke für die unten stehende info zum anderen muss ich fragen welches wort den das passendere ist. Freundschaft+ oder eine Romanze ist es nicht und wenn ich obandln schreibe verstehen es wahrscheinlich nicht alle. Außerdem habe ich wie schon erwähnt über google informiert und wollte wissen ob jemand eine konkrekte antwort hat. Auch zu sagen "Kinder in eurem Alter "vergewaltigen" das wort beziehung" halte ich einfach nur für unreif. Ich brauche auch keine Rechtfertigung auf diesen Text und werde auch auf weitere Diskussionen nicht eingehen. Schönen Tag noch 👍✌

0

Völlig legal, nur müssen die Eltern der 15 jährigen auch damit einverstanden sein, sonst geht gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BierzeltBayer
04.09.2016, 09:05

Muss ich mir das Schriftliche Einverständnis holen oder reicht es wenn sie nicht sagen das sie was dagegen haben? 😅

0
Kommentar von RFahren
04.09.2016, 09:38

FALSCH! Die Eltern brauchen NICHT gefragt zu werden! Wenn ER ÜBER 21 wäre, dann KÖNNTEN die Eltern ihn anzeigen, wenn er ihre fehlende Reife zur sexuellen Selbstbestimmung ausgenutzt hat - was durch einen Gutachter bestätigt werden müsste!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Was möchtest Du wissen?