Beziehung zwischen 16 jährigem und 23 jähriger?

6 Antworten

Natürlich ist das legal ab 14 darfst du wie du willst auch mit volljährigen Sex haben ab 16 kann sich wirklich niemand mehr einmischen

Auch deine Eltern dürfen dir die Beziehung nicht verbieten, es ist dein Recht mit ihr zusammen zu sein und wenn ihr möchtet auch Sex zu haben

Und lass dir nichts von denen einreden die mit der alten Leier das Mädchen darf nicht älter sein ankommen, das ist überhaupt kein Problem tatsächlich sind die Beziehungen in denen das Mädchen älter ist sogar die stabilsten (meine Freundin ist übrigens auch knapp über 3 Jahre älter als ich)

Eure Liebe ist eure Freiheit da hat sich niemand einzumischen

Aber erwachsene Frauen stehn normal nicht auf Kinder! Noch nicht mal Mädchen stehn auf solche Jungs, die müssen schon mindestens 1 oder 2 Jahre älter sein.

0
@Dianaartem

Aber erwachsene Frauen stehn normal nicht auf Kinder!


Und was soll das jetzt heißen in der Frage steht doch offensichtlich das sie auf ihn steht

Nur weil beziehung mit 7 Jahren Altersunterschied selten sind darf man sie also ins moralische Abseits stellen

Mensch Mädchen wach doch endlich auf verdammt, lass anderen ihre Art zu leben und hör auf dagegen zu wettern mit 16 ist niemand mehr kleines Kind

Noch nicht mal Mädchen stehn auf solche Jungs, die müssen schon mindestens 1 oder 2 Jahre älter sein.

Das du jetzt so intolerant wirst und selbst gegen die Beziehungen zwischen Gleichaltrigen wetterst, die was du es nicht mitbekommen hast den größten Anteil aller Beziehungen ausmachen kommentiere ich jetzt nicht weiter

Solche Jungs

Danke für diese Formulierung das zeigt mir ja wunderbar was du von Jungs in meinem Alter hälst, da bestätigt sich mein Bild (anhand deiner anderen Beiträge) über dich auf voller Linie wir Jungs sind für dich also Menschen zweiter Klasse und Mädchen sind die tollen

Wir sind doch alle Menschen egal ob Junge oder Mädchen kapiert das bitte endlich

2

Hallo,

Weil du um Paragraphen gebeten hast, aber bisher noch keine bekommen habt:

Sex zwischen euch beiden ist prinzipiell legal, solange sie keine Zwangslage von dir ausnutzt oder dich entgeltlich für sexuelle Handlungen belohnt. Das kannst du ihm § 182 StGB nachlesen. Außerdem darf sie, wenn ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen euch besteht, dieses nicht ausnutzen (z.B. gute Noten für Sex, § 174 StGB). Dass der Sex freiwillig geschehen sollte (§ 177 StGB) und zwischen euch kein Verwandschaftsverhältnis bestehen sollte (§ 173 StGB) sollte klar sein.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Endlich mal jemand :D vielen Dank dir

1

Legal wohl schon, ... Naja wenn sie keine Probleme damit hat und euer soziales Umfeld damit auch zurecht kommt, sollte es gehen.

Für mich wäre undenkbar gewesen als Ü18 mit jemandem U18 eine Beziehung zu führen. Allerdings eher wegen der Freizeitgestaltung und der höchstwahrscheinlich stark unterschiedlichen Lebenseinstellung/ Planung.

Genau, eine erwachsene Frau mit einem Jungen, find ich auch total komisch.

0
@Dianaartem

Naja, komisch... Als ich Ü20 war hatte mal ein 15jähriger Interesse an mir. Gut, er wirkte recht reif (deshalb schätzte ich ihn zuerst auf 19 Jahre), seine Worwahl und seine Interessen waren auch weiter entwickelt als bei anderen Jugendlichen diesen Alters, er war nett etc... Aber was mich abhielt war die Frage: Wie sollen wir die Freizeit gestalten? Er kann nicht in Clubs oder in Spätvorstellungen. Ein gemeinsamer Urlaub wäre nicht möglich, "mal eben zusammen nach Paris düsen" undenkbar, und er hätte mich auch nicht mitten in der Nacht auflesen können wenn ich irgendwo mit dem Auto liegen geblieben wäre. Zumal in dem Alter die Zukunftsplanung meist nur bis "welche Ausbildung will ich mal machen" geht. Während man mit Ü20 oft schon an Umzüge denkt, an Weiterbildungen, an Familienplanung.

So gesehen sind da in der Regel Welten zwischen U18 und Ü20.

Aber wenn es bei 2 Leuten passt und das soziale Umfeld keine Probleme damit hat - bitte.

1

Was möchtest Du wissen?