Beziehung zurück erkämpfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt ganz darauf an was zwischen euch war ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und jetzt stellst du die Frage erneut, dieses mal mit mehr Infos bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas mehr Info deinerseits wäre gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung die in einer Trennung endete sollte man nie eine 2. Chance geben den eine Trennung ist bereits der beste beweis dafür das es keine beidseitige aufrichtige liebe war und man nie füreinander bestimmt war da es sonst nie soweit gekommen währe und jeder weitere versuch nur in erneuten schmerzhaften Trennungen enden würde was es nicht wert sein sollte.

Schließe mit Vergangenem ab und konzentriere dich auf die Gegenwart und schreite immer vorran ohne einen Blick zurück zu werfen den sein glück findet man nie in vergangenen sondern nur in der Zukunft daher muss vergangenes auch vergangen bleiben.

Mfg Theorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

jetzt hast du zwei Möglichkeiten. Du kannst eine Zeit lang warten oder Du schließt damit ab und richtest den Blick nach vorne. Ich würde zu zweiterem tendieren. 

Du hast nach eurem Treffen einen entscheidenden Fehler begangen. Du hattest ihr geschrieben, dass du dich geändert hast, setzt sie aber nach wenigen Tagen wieder unter Druck. Das erweckt nicht gerade den Eindruck, dass du dich tatsächlich geändert hast. Wenn man schon alles daran setzen möchte, die Beziehung wieder aufleben zu lassen, dann muß man auch die entsprechende Ernsthaftigkeit dazu vermitteln. Dazu gehört eben auch, nicht nur zu sagen, dass man sich geändert hat, sondern es auch zu tun. 

Im Moment ist es nun einmal so, wie es ist. Sie hat Dich blockiert und es ist keine Möglichkeit da, groß Kontakt aufzunehmen. Du wirst das akzeptieren und vor allem respektieren müssen. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shabano
22.01.2016, 16:00

Hallo, ich danke erst einmal für die Antwort. Sie hatte mir ja nur freundschaftlichen Kontakt angeboten und hat ergo auch so mit mir geschrieben in diesen 2 Tagen. Ich hatte mich ja hinsichtlich ihrer Forderungen geändert... Und das stimmt tatsächlich da ich gesehen habe wie dringend es ist durch die Pause und ihr Verhalten. Jedoch ist es doch normal dass ich das ansprechen muss wie sehr mich das fertig macht. Ich will wissen ob ich irgendwo noch eine Chance habe und warum sie als "Ausrede" mir keine weitere Chance zu geben die benutzt, dass sie keine Kraft mehr hat. Sie weiß wie depressiv ich wieder werde wenn sie mich alleine lässt sie tat mir einfach so gut. Ich brauch sie und kann mir ein weiteres Leben ohne sie nicht vorstellen!

0

Ja, nein, vielleicht (Meine Antwort ist analog zur Frage im Telegrammstil).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?