Beziehung zu ende nach jahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas ist immer sehr schwer, nur die Zeit heilt alle Wunden. Du wirst einige Zeit brauchen um dies zu verkraften und einen Neuanfang wagen zu können. Was du nun brauchst, sind Freund und deine Eltern. Rede mit ihnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markusgsi
11.05.2016, 16:51

Hallo Eltern hab ich nur Vater ist gut dafür Freunde sind momentan nicht verfügbar

0

Du schreibst unter anderen „...ich denk auch das ich in mein Leben nicht mehr klar komme ich bin männlich fast 21...“ Das ist jetzt aber nicht dein ernst? Was glaubst Du was Du in deinem Leben noch alles wirst überstehen müssen und was von dir noch alles wird verlangt werden und meistens wird es auch niemanden interessieren wie es dir wirklich geht. Sicherlich sind vier Jahre Beziehung schon mal nicht mit einem Wisch weg vom Tisch, da bleiben spuren übrig aber dennoch der Tag hat immer noch 24 Stunden und die Erde dreht sich immer noch und sie hat auch ihre Umlaufbahn im Sonnensystem noch nicht verlassen. Also es gibt eine Zeit um traurig zu sein und es gibt auch eine Zeit wo die Trauer praktisch zu Grabe getragen wird und ab da gilt nur noch was hinter dem Horizont da irgendwo ganz weit weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit lassen! Es ist gut dass das jetzt weh tut und dass es traurig ist. So Solls auch sein. Erlaub dir das, dass dich das so fertig macht. Und überspiel das nicht mit anderen Dingen. Ich finde wenn man das zulässt und nach und nach anfängt wieder neu zu starten dann klappt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?