Beziehung zu älterem Mann verbieten?

16 Antworten

Hallo Anonymaus1803,

Deine Eltern können weder

  • eine Beziehung ohne Sex, noch
  • sexuelle Beziehung

zu dem 22jährigen Mann verbieten. Du hast ein Recht  auf´den Umgang mit anderen Personen, zu denen auch Dein Freund gehört Das ergibt sich aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch:

§ 1626 BGB - Elterliche Sorge, Grundsätze

(1) Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorge umfasst die Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des Kindes (Vermögenssorge).

(2) Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu selbständigem verantwortungsbewusstem Handeln. Sie besprechen mit dem Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.

(3) Zum Wohl des Kindes gehört in der Regel der Umgang mit beiden Elternteilen. Gleiches gilt für den Umgang mit anderen Personen, zu denen das Kind Bindungen besitzt, wenn ihre Aufrechterhaltung für seine Entwicklung förderlich ist.

Strafbar würde sich Dein Freund nur machen, wenn er und ich führe hier mal das entsprechende Gesetz an:

§ 182 StGB - Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen

(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage

  1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder
  2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

  1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
  2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(4) Der Versuch ist strafbar.

(5) In den Fällen des Absatzes 3 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(6) In den Fällen der Absätze 1 bis 3 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.

Kurz gefast:

Dein Freund macht sich nur dann strafbar, wenn er eine Zwangslage ausnutzt um mit Dir zu schlafen oder er Dich für den Sex bezahlt oder wenn er Deine fehlende sexuelle Selbstbestimmung ausnutzt.

Also, wenn Du eine Beziehung oder eine sexuelle Beziehung zu Deinen Freund hast, ist dass nicht verboten, auch wenn Eltern das gerne anders sehen.

Und lass Dir von diesen Moralaposteln nicht erzählen, dass eine Beziehung einer 15 Jährigen mit einem 7 Jahre älteren Mann verwerflich ist. Verwerflich finde ich eher, das es Leute gibt, die meinen nur ihre Moralvorstellungen sind richtig.

Schöne Grüße
TheGrow

da stimm ich dir zu! toll erklärt! ;-)

1
  • Du stellst gleich etliche Fragen in einer. Der Reihe nach:
  • Strafbar ist Sex zwischen einem Mann älter als 21 und einem Mädchen jünger als 16 nur dann, wenn der Mann die geringere Reife ausnutzt und das Mädchen nicht erkennbar selbstsicher über ihre Sexualität bestimmen kann. Ob dies der Fall ist, ist schwer zu beurteilen, da die Selbsteinschätzung logischerweise oft von der Fremdeinschätzung abweicht. Persönlich finde ich das Altersverhältnis durchaus problematisch und könnte mir vorstellen, dass er mit seiner Reife durchaus Einfluss darauf hatte, was und wie früh du sexuelle Handlungen zugelassen hast. 
  • Einen Straftatbestand wie "Verführung Minderjähriger" gibt es nicht. §182 (3) StGB spricht von "Missbrauch Jugendlicher" (siehe oberen Absatz). Ob ein Missbrauch vorliegt, ist eben die zentrale Frage und wird sich nach deiner Reife und deiner Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung richten. Ob eine entsprechende Anzeige Aufsicht auf Erfolg hätte, lässt sich so nicht sagen. Aber sie können eine Anzeige erstatten und mal abwarten, was draus wird.
  • Deine Eltern dürfen im Rahmen ihrer Rechte und Pflichten zur Erziehung durchaus den Kontakt zu bestimmten Personen aus gutem Grund verbieten und über deinen Aufenthaltsort entscheiden. 
  • Ich glaube dir, dass du wirklich verliebt bist und mit Glück ist auch er in dich wirklich aufrichtig verliebt. Gehe trotzdem mal ganz reif und nüchtern durch, ob er dich in Richtung Sex beeinflusst hat, ob er dich wirklich so liebt wie du ihn, ob er wirklich zu dir so toll passt und was euch alles verbindet -- außer Sex. Stellst du kein erhebliches Gefälle bezüglich Lebenserfahrung, Reife und Lebensführung zwischen ihm und dir fest?

Hallo Anonymmaus, 

du musst nicht "reifer" sein als andere in deinem Alter, um eine Beziehung zu einem Älteren zu führen. Rechtfertige dich damit nicht.. das ist quatsch.. und gerade bei den Mädchen rollt man die Augen und denkt sich "ja natürlich ist sie mal wieder reifer als die anderen in ihrem Alter". 

Also ich würde dir raten deinen Freund einfach mal mit nach Hause zu nehmen. Somit siehst du, ob er es ernst nimmt, deine Eltern sehen, dass er es ernster meinen muss.. das ist schon was positives für dich und deine Eltern. 

Können mir meine eltern die beziehung zu ihm verbieten?

Ich bin ein 16 jähriger Junge (schwul) und in eine 34 jährigen Mann verliebt. Er liebt mich auch aber meine eltern verbieten die beziehung :( weil er angeblich zu alt ist

...zur Frage

32-jähriger Freund

Eine Freundin von mir hatte neulich auf einer Hallenfete einen 32 jährigen Mann kennengelernt. Auf dieser Party lief ein bissjen mehr als nur ein Gespräch und die beiden sind seit der Party ein Paar. Sie ist erst 17 und meine Frage an euch lautet jetzt, ist so eine Beziehung erlaubt? oder ist der Altersunterschied zu groß und handelt es sich um Verführung Minderjähriger?

...zur Frage

Mit 53 Vater werden?

Hallo ihr Lieben, ich habe eine schwierige Frage. Ich habe jemanden kennengelernt und er ist super, allerdings alt. Ich bin noch jung und hätte in naher Zukunft gerne Kinder. Wie findet ihr es mit 53 Vater zu werden? Er ist noch super fit und hat einen jungen Geist. Gegen das Argument "wenn das Kind 30 ist, ist er bestimmt tot" spricht, dass ich auch nächstes Jahr bei nem Unfall sterben könnte, sterben tun wir schließlich alle und niemand weiß wann. Meine Eltern haben mich mit 32 bekommen und waren keine guten Eltern. Daher frage ich mich, ob man pauschal sagen kann, ob das Alter nicht egal ist, wenn man Eltern werden will und bereit ist ein Kind zu lieben, wie es es verdient hat?

Was denkt ihr?

...zur Frage

Ab wann ist es Verführung Minderjähriger?

Hallo,

Ein junger Mann (22 Jahre alt geworden) hat sich ein wenig in Meine Tochter (14 Jahre alt bald 15 ) verguckt. Für mich  ist es kein Problem mit dem Altersunterschied. Das Problem ist nur von ihm hat man nicht so schöne Sachen gehört. Die meisten Sachen sind z.B. Er hat schon viele Mädchen verarscht, nimmt oder nahm Drogen, hat den Führerschein wegen Drogen auch verloren und trinkt gerne und viel Alkohol. Sowas halt. Als Mutter macht man sich ja natürlich Sorgen dass die eigene Tochter auch so wird. Gestern hat er meine Tochter angeheitert nach Hause gebracht und die beiden haben sich geküsst, sehr oft sogar. Obwohl sie weiß das ich ihr den Kontakt mit ihm verbiete, besucht und triff sie sich mit ihm trotzdem und dann sowas! Jetzt will ich mit ihm sprechen und ihm sagen das er sich von meiner Tochter fernhalten soll.

Darf ich das überhaupt?

Und gilt das küssen nicht schon als verführung minderjähriger oder so und ich könnte ihn anzeigen lassen?

Ich habe meine Tochter jetzt auch wegen dem Alkohol und dem Kontakt mit ihm einige Zeit Hausarrest gegeben...

...zur Frage

dürfen eltern liebe ihrer kinder verbieten?

hi ich bin 13 und seit 2jahren in einer beziehung.anfangs hatten meine eltern zweifel dass es klappt aber 2jahre beziehung bei kindern ist schon was oder?manche eltern verbieten ihren kindern/teenager ja kontakt zum liebespartner.manchmal sagen sie:du bist zu jung für eine beziehung."ich bin der meinung dass man dafür nie zu jung ist.ich finde liebe und beziehung darf nicht verboten werden.ich finde es wenn eltern sagen:du bist zu jung."bescheuert ich finde das kommt so rüber als ob sie das nur als ausrede benutzen nur damit die kinder keine beziehung anfangen.viele sagen ja sie sind nicht reif für eine beziehung.aber es gibt doch auch genug erwachsene die sich unreif in einer beziehung verhalten.liebe ist schön sollte nicht verboten werden.haben eltern ein recht kindern den kontakt zum partner zu verbieten?oder ist es des kinds/teenagers entscheidung?lg

...zur Frage

Altersunterschied bei einer Beziehung okay?

Ich werde in ungefähr einem Monat 14 und habe letzten Sommer einen Jungen kennengelernt (über instagram), der jedoch schon 2 Tage nach mir (also auch ca in einem Monat) 17 wird. Wir haben uns vor kurzem getroffen und haben uns extrem gut verstanden. Der Altersunterschied war dabei kaum bemerkbar (ich bin allgemein schon ziemlich reif für mein Alter) und es kam zum Kuss zwischen uns beiden (welcher auch mein erster Kuss war). Außerdem hat er mich indirekt gefragt ob wir zsm sein wollen, wir haben aber vorher auch schon über WhatsApp geflirtet usw, findet ihr trotzdem dass das vielleicht zu schnell ging? Ich war mir noch nicht sicher ob ich mit ihm zsm kommen will weil ich nicht weiß was andere von dem Altersunterschied halten, besonders was meine Eltern dazu sagen. Vorallem mein Vater ist relativ streng und will eigentlich nicht dass ich schon einen Freund habe, aber ich denke wenn ich es ihm sagen würde, würde er es mir auch nicht verbieten. Jedoch weiß ich nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll. Hat jmd Tipps? Und was haltet ihr von dem Altersunterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?