Beziehung vergleichen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke das ist normal. Jeder Ex Partner hat etwas Gutes für einen getan, sonst wäre man ja nicht mit ihm zusammengekommen. Wenn der jetzige Partner eines dieser Dinge nicht tut, und sei es auch noch so unbedeutend, dann wird man natürlich denken: "Hm, er hätte das getan.." 

Man sollte sich dann in Erinnerung rufen warum man es beendet hat. Warum man die Beziehung aufgegeben hat und keine Zukunft mehr in ihr sieht. Das hilft oft. Und wenn nicht, dann ist es okay jemanden zu vermissen den man mal geliebt hat. Man sollte sich trotzdem im Klaren darüber sein warum man es beendet hat und das sich diese Probleme wahrscheinlich nicht in Luft auflösen würden. Ob es ein Fehler war oder nicht wird nie jemand wissen. Aber wenn du in deiner jetzigen Beziehung glücklich bist, dann hast du eindeutig etwas richtig gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymerUser1
21.06.2016, 22:53

Super Antwort ich danke dir! ich habe die Beziehung damals beendet weil ich mir mit ihm nur noch wie beste Freunde vorkam nicht mehr wie ein Pärchen. Also weil die Liebe irgendwie eingerostet war.

0
Kommentar von AnonymerUser1
21.06.2016, 22:58

Da hast du wohl Recht.. ich weiß nur nicht was ich dagegen tun soll.

0

du hängst noch an deinen ex-freund bzw. an deiner alten beziehung, ist kein guter ansatz für deine jetzige beziehung...wenn dir an deiner beziehung was liegt dann hör auf ständig die neue mit der alten liebe zu vergleichen!

lg

Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Vergangenheit ruhen lassen, und wenn dein jetziger freund der richtige wäre würdest du nicht zurück denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?