Beziehung trotz Minderwertigsgefühle?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass ihn in dein Leben , er wird dir gut tun! Er tut es zwar jetzt schon aber irgendwann wir auch er gehen wollen. Gib ihm eine Chance und ihr könnt beide gemeinsam deine Probleme lösen!
Und zu seiner Familie und deiner, führt eurer eigenes Leben :) nicht das seiner Eltern oder deiner es geht um euch beide :) viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Minderwertigkeitsgefühle?

Ihm ist es offenbar egal, dass ihr seit...naja quasi Monaten "zusammen" seid. Ohne das Ganze Beziehungstralalala.

Ich kenne sehr wenige, welche sich so lange Gedulden. Die Frau, welche man liebt so oft zu sehen und trotzdem nicht zu wissen was genau in ihrem Kopf vorgeht muss hart sein.

Gib ihm ne Chance. Oder besser gesagt, gib dir ne Chance.

Manchmal brauchen Problemfällle wie wir es sind, halt eben ab und zu nen kleinen stupser. Probiers aus...sag ihm was du denkst, sag ihm was du fühlst. Er respektiert dich so wie du bist, sonst wäre er schon lange weg.

Nicht denken, machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe kennt keine Grenzen, oder Verscbiedenheiten, oder oder oder. Liebe ist Liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lance3015
27.04.2016, 01:41

ob er so einen problemfall haben will oder nicht, ist seine entsvheidung ;)

1
Kommentar von Lance3015
27.04.2016, 01:43

wieso weist du ihn ab, er tut anscheinend alles für dich, ein halbes jahr lang. bitte, erwieder seine lieeebee

1

Mach Liebe und Leid wird verschwinden. Arm oder Reich, der Mensch ist gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?