Beziehung trotz drogen und vorbestrafung?

12 Antworten

Hey, es kann ja sein, dass er liebevoll und süß ist, aber was bringt es dir, wenn er sonst nichts ist und nichts kann?
Willst du wirklich in Zukunft einen Mann durchfüttern, alles für ihn bezahlen, auch seine Drogen, eventuell sogar noch selbst anfangen Drogen zu nehmen?
Das geht schneller, als du denkst.
Es kann dir keiner verbieten eine Beziehung mit ihm zu führen, aber ich kann dir sagen: wenn du dir NICHTS von ihm wünschst, du keine Träume hast, dir nichts im Leben erfüllen willst und sogar vielleicht irgendwann wegen ihm alles verlierst, zudem keine Kinder und kein eigenes Leben willst, dann verbring dein Leben mit ihm.
Wenn du dies alles doch willst und etwas ereichen und aus dir machen willst, auch eine Familie gründen möchtest, dann solltest du ihn aus deinem Leben streichen.
LG

Liebe uselez!

Eine Freundschaft ist schön und gut aber ich würde dir empfehlen es bei einer Beziehung eher zu belassen. Da du dir deine ganze Zukunft mit ihm versauen könntest, falls er sich nicht ändert. Jedoch ist es deine Entscheidung was DU mit deinem Leben anfangen möchtest.

Mfg ILoveRakan

PS: Xayah ist die Beste.

Was du tun sollst? Die Beine in die Hand nehmen und laufen.

Da du aber momentan wohl verknallt bist, musst du halt deine Erfahrungen selbst machen.  Und das werden keine schönen Erfahrungen sein. Kann es sein, dass du ihm "helfen"willst? Das kannst du nicht.

Was möchtest Du wissen?