Beziehung, Sex usw... Nichts funktioniert mehr! Wer weiß Rat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kennst doch sicherlich das Sprichwort besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, nein es geht nicht darum Schluss zu machen, doch ihr könnt nicht einfach so tun als wäre nichts gewesen und versuchen so weiter zu machen wie zuvor. Das wäre einfach nur ein Schrecken ohne Ende, wenn ihr eure Beziehung retten wollt müsst ihr den Schrecken auf euch nehmen und die Sache aufarbeiten. Warum ist es dazu gekommen, was bedeutet es für dich und natürlich auch für sie und ganz wichtig, aber erst lösbar wenn das andere geklärt ist, wie könnt ihr die Beziehung umbauen damit so etwas nicht mehr passiert und vor allem du mit den Erinnerungen und den daraus resultierenden Ängsten leben kannst. So lange ihr versucht das zwischen euch auszublenden bleibt nur alles sexuelle auszublenden und wohin das führt hast du ja im letzten halben Jahr gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mmh, warum hat sie dich denn betrogen? Warum sogar 2x? Was fehlt ihr? Warum bleibt sie dennoch bei dir? Liebst du sie wirklich oder kannst du nicht alleine sein?

Dies ist nur ein Ausschnitt all der Fragen, die ihr sehr wahrscheinlich noch nicht miteinander besprochen habt und die so oder ähnlich zwischen euch stehen.

Ich glaube, du brauchst viel Mut, um dich der Tatsache zu stellen, dass es noch sexuell anziehende andere Frauen neben dir gibt. Diese Tatsache schmälert jedoch weder deine Attraktivität, noch deinen Wert. Und wenn Treue für dich wichtig ist, dann ist das in Ordnung. Das geht den meisten Menschen so. Betrogen werden schmerzt, diesem Schmerz ins Auge zu sehen, ihn zuzulassen ist besser, als ihn tot zu schweigen und zu ignorieren zu versuchen. Wenn du darüber sprichst, hast du eine Chance die Beziehung für euch beide wieder positiv zu gestalten (jedoch keine Garantie), wenn du es weiter so laufen lässt, wird sie wohl sehr bald zu ende sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich finde nicht, dass es ausschließlich an dir ist, "das wieder hinzubekommen"...., schließlich bist du betrogen worden und das gleich 2 x. Ich für mich könnte das nicht verzeihen, es wäre der absolute Vertrauensbruch. Denke, euch hilft nur eine Paartherapie. Da sind sicher tiefere Ursachen vorhanden. Sicher habt ihr beide Anteil daran gehabt. Bringt das nix oder blockt deine Freundin ab, würde ich die Beziehung beenden. Das sage ich nicht leichtfertig. Ich weiß, wovon ich rede... Viel Glück für euch beide...! LG, Sigi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv auf die ganze Sache zugehen, zuviele negative Gedanken behindern dich, verführe sie mach sie neugierig damit sie dich neu endeckt, wie das musst Du wissen, Du kennst sie, wir nicht (Neigungen, Wünsche die sie hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnisap511
16.01.2012, 20:03

Ich versuche wirklich positiv auf die Sache zuzugehen, aber wie du schon sagst, behindern mich teilweise negative Gedanken. Ehrlich gesagt weiß ich selber nicht 100 pro wie ich das anstellen soll, denn Sex war bei uns eigentlich nie so wirklich DAS Hauptthema. Wenn dann war er echt gut, aber er war eben so "blümchenmäßig". Eigentlich kenne ich nicht ihre Wünsche und Neigungen die sie hat. In der jetzigen Situation mit ihr darüber zu reden fände ich auch etwas komsich oder?

0

Die meisten Beziehungen gehen kaputt, weil man nicht redet!!!! Du solltest mit deiner Partnerin reden! Und dann überlege dir wie es für dich weitergehen soll, wenn du sie seit dem Vorfall nicht mehr geküßt hast, hast du ihr wohl doch nicht so ganz verziehen. Ob du ihr verzeihen kannst und wie es in eurer Beziehung weitergehen soll, könnt ihr nur im Gespräch klären. Aber so wie es jetzt ist, ist das Ende der Beziehung vorprogrmmiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann ich nur sagen,...arbeite an dir und halte dein glück fest! mein tipp:nicht darüber reden und nachdenken.vergiß das alles! bring positive stimmung in die beziehung.geht zusammen weg,lade sie schick zum essen ein,flirte mit ihr und mach ihr komplimente. negative gedanken sind wie abwärtsspieralen! mach jetzt genau das gegenteil-und ich wette alles regelt sich von selbst. viel glück,beim neu verlieben in deine freundin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Protego
16.01.2012, 08:54

Nicht reden? Doofer Rat! Das ist der Grund warum die meisten Beziehungen scheitern - genau das!

0
Kommentar von Gnisap511
16.01.2012, 19:58

Daran habe ich auch schon gedacht, einen Teil davon (weg gehen, komplimente machen usw.) mache ich die ganze Zeit. Ich versuche das vorgefallene zu vergessen, schaffe es aber nicht 100%ig. Ihr imponiert das schon, wir flirten auch, aber es ist eben ein bisschen angespannt finde ich. Weil mehr als flirten war noch nicht, ich weiß auch nicht ob sie mehr möchte... Hmmm

0

Ihr Beide habt Hemmungen.Ihr müßt Euch aussprechen sonst geht alles den Bach runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnisap511
16.01.2012, 19:55

Stimmt. Wir haben beide Hemmungen darüber zu reden. Es ist echt sau schwer, da den Anfang zu machen, weil ich einfach nicht weiß, wie ich anfangen soll.

0
"  Neuanfang "  muß dein Wort sein, aber in einer anderen Beziehung. Kurz und schmerzlos. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schwierig und alleine schaffst du das nicht da gehören 2 dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?