Beziehung ohne Streit sind schlecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Diskussion ist auch ein Streit. Eine Meinungsverschiedenheit sozusagen. Es ändert sich nur die Streitkultur. Es müssen nicht immer Porzellan und Lebensmittel fliegen damit eine Beziehung gesund ist.

Lorwyll 30.01.2013, 16:29

Streit = heftiges Sichauseinandersetzen, Zanken [mit einem persönlichen Gegner] in oft erregten Erörterungen, hitzigen Wortwechseln, oft auch in Handgreiflichkeiten, veraltet mit Waffen, kampf

Wenn alle so Diskutieren würden, würde ich auch öfter die Öffentlichen schauen.

0

Streit gehört dazu, wenns keinen gibt läuft da was schief.

streiten zu können ist wie das salz in der suppe, bist du etwa konfliktscheu?

Lorwyll 30.01.2013, 16:26

Ich finde, dass wenn man einen Konflikt in Ruhe und mit Verstand angeht, anstatt mit Gewalt und Zorn, zeugt dies nicht von Konfliktscheue sondern von Vernunft.

0
Blondyhamburg 30.01.2013, 16:37
@Lorwyll

von gewalt und zorn war bei mir nicht die rede. sorry, gehst du den sex auch vom verstand her an :)

0

Was möchtest Du wissen?