Beziehung mit einer 14 Jährigen!?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Soviele lustige Antworten hier... ein Blick ins Gesetz erleichtert wie so oft die Wahrheitsfindung:

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 182 Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen

(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage

1.
sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder
2.
diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt.

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1.
sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2.
diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(4) Der Versuch ist strafbar.

Was heißt das jetzt in deinem konkreten Fall?

Wenn du sie für Sex bezahlst => Verboten

Wenn du eine Zwangslage ausnutzt => Verboten

Wenn das Ganze im gegenseitigen Einverständnis erfolgt => alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldAnwalt
04.01.2016, 11:57

Die meisten Antworten sind absolut traurig, nicht lustig.

Auch wenn ich weiß, wie du es gemeint hast.

1

Guten Abend,

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und meine Antwort bezüglich deiner Frage war Hilfreich für dich. 

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht strafbar, siehe § 182 StGB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldAnwalt
04.01.2016, 11:58

Strafbarkeit möglich, siehe § 182 StGB .

2

Wenn es in ihrem Einvernehmen ist, dann ist es an sich erst einmal erlaubt. Sollten ihre Eltern aber etwas dagegen haben, können diese dich wegen Verführung minderjähriger anzeigen. Aber wo kein Kläger da kein Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindermeinung
04.01.2016, 03:56

Verführung als Straftatbestand gibt es seit Mitte Juni 1994 nicht mehr!

3
Kommentar von TheGoodOne
04.01.2016, 07:37

Zum einen haben die Eltern da nichts zu melden, da ihre Tochter sexualmündig ist, und zum Anderen gibt es "Verführung Minderjähriger" nicht (mehr). :-)

2

Es ist fragwürdig aber legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist verboten. Und ich finde das auch sehr fragwürdig. In ein paar Jahren ist der Altersunterschied vielleicht egal, aber denkst du nicht das sie in dem Alter einfach noch zwangsläufig einen anderen Entwicklungsstand hat als du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindermeinung
04.01.2016, 03:58

Nein, es ist nicht verboten!

4
Kommentar von TheGoodOne
04.01.2016, 07:44

"Ja es ist verboten"

Kann es sein, dass du aus der Schweiz kommst? Dort wäre es nämlich gesetzlich verboten, dass die beiden intimen Kontakt haben:-)

In Deutschland oder Österreich dagegen stimmt das nicht:-)

4

Solang du dich mit den eltern verstehst ist alles in ordnung.. wenn nicht dann haste wohl schon verkackt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich es lassen weil man in den alter noch ein Kind ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mindermeinung
04.01.2016, 03:58

Nein, sexualstrafrechtlich ist sie kein Kind mehr.

1
Kommentar von TheGoodOne
04.01.2016, 07:49

Kommt darauf an nach welcher Definition des Begriffes "Kind" man geht:-)

Biologisch ist man ein Kind bis zum Eintritt der Geschlechtsreife (Pubertät), juristisch bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres, usw.

In der Regel sind 14-jährige keine Kinder mehr, was nicht gleich heißt, dass sie erwachsen oder reif sind, aber zeigt, dass sie in der Entwicklung dazu sind:-)

2

machs einfach nur wenn ihre eltern was dagegen haben sollten die es auf keinem fall erfahren

ich kenn paar die eine so junge freundin hatten bei deinem alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 Jahren darf sie mit Jungs schlafen, aber wenn der Junge über 21 ist, dann ist es glaube ich verboten, also zu deiner Antwort: Es ist nicht verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franneck1989
04.01.2016, 07:06

Es ist auch nicht verboten, wenn der Mann 21 Jahre und älter ist

1

Was möchtest Du wissen?