Beziehung mit einem verheirateten nepali,scheidung in Nepal für männer so gut wie unmöglich.gibt es irgendeine lösung für uns,ausser trennung?

1 Antwort

Er muss mal mit seiner Frau Reden!
Es kann doch nicht sein das die beiden noch mehr zusammen leben und er schon eine neue (dich) hat und sie noch verheiratet sind.
Oder hat sie finanzielle Vorteile wegen dieser Ehe?
In diesem Falle könnt ihr mit ihr eine "Entschädigung" vereinbaren.

Er hat schon zwei mal versucht mit ihr zu reden,finanzielle vorteile hätte sie eher,wenn sie in die scheidung einwilligen würde,da wir sie natürlich auszahlen werden.mehr als angemessen.ich kann sie ja verstehen,in Der Kultur lässt man sich einfach nicht scheiden,da schlägt man sich eher die köpfe ein und bleibt trotzdem zusammen.bevor er Mich kennengelernt hat,hat er sich damit abgefunden,dass er mit einer frau verheiratet ist,die er absolut nicht liebt,ich glaube,dass machen einige menschen in asien.er lebt aber in einer anderen stadt,die beiden sind seit 17 jahren verheiratet,haben aber noch nicht mal 17 monate zusammen gelebt.ich weiss einfach nicht mehr weiter,vor allen dingen will ich mich nicht damit abfinden,dass sie einzig und allein unserer gemeinsamen zukunft im weg steht nur weil sie ihm das glück nicht gönnt.lieber will sie ihn wohl tot sehen als ihm die scheidung zu geben.das war ihre aussage.mist verdammter...

0

Dir scheint das ja sehr wichtig zu sein. kannst du nicht damit leben das ihr einfach so weiter lebt wie jetzt? ihr seid doch glücklich! Wenn es halt nicht geht dann könnt ihr eben noch heiraten.

0

*nicht heiraten

0
@Tomdietomate18

In Nepal können wir nicht leben,weil wir uns andauernd verstecken müssten.wir sind dort einfach nicht in sicherheit.unsere einzige möglichkeit ist nur Deutschland.Ich habe einen deutschen pass und er ist nepalesischer staatsbürger.er hat auch keine qualifizierte ausbildung.wie sollen wir das denn machen? Es ist zum haare zerraufen.Mir ist es egal ob ich ihn heirate oder nicht,wir gehören einfach zusammen,ob auf dem papier dokumentiert oder nicht...

0

Aah ich hatte das Problem mit dem Wohnort nicht verstanden. Kann er nicht als Flüchtling nach Deutschland kommen? im Moment wird doch fast jeder Rein gelassen.

0
@Tomdietomate18

Nepal gilt wohl als sicheres Herkunftsland.ich mein die schieben grad Leute nach Afghanistan ab...also ich glaub das können wir knicken.aber trotzdem danke.

0

Hm die ganze Geschichte tut mir sehr Leid... Ich wünsche euch noch viel Glück und mach demnächst mal einen Absatz zwischen Punkt und dem nächsten Wort😉

0

Was möchtest Du wissen?