Beziehung mit einem Mädchen anfangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem kenn ich sehr gut :D die Antwort ist garnicht. Hab einfach Spaß mit ihr setz sie nicht unter Druck und erwarte auch nichts von ihr. Du bist der Mann und somit liegt der Ball bei dir. Also anstat das Ganze zwischen euch Bezihung zu nennen habe einfach diese Bezihung mit ihr und Lebe mit ihr diese Bezihung. Je länger du sie nicht auf das Verhältnis ansprichst aber trozdem mit ihr weiter machst wie bisher, sprich flirten küssen und Sex, so wird sie sich mit der Zeit Fragen was das Ganze zwischen euch ist und dich auf die Bezihung ansprechen während du dich entspannt schon längst in der Bezihung befindest und einfach Spaß mit ihr hast und mal ehrlich Hand aufs Herz. Der Grund warum die meisten Männer dieses Verhältnis Bezihung nennen wollen, ist doch nur der das sie oft von ihrer innerlichen unsicherheit getrieben sind. Sie fangen an für sie etwas zu empfinden und sie immer mehr zu mögen und bekommen panik sie wohl möglich an einen anderen Mann zu verlieren wenn sie nicht genau und am besten schriftlich wissen das sie jetzt mit ihr zusammen ist. Sie wiegen sich dan in falscher Sicherheit wenn sie dan endlich zusammen sind. Die Warheit ist, das sie dir nichts mehr schuldet nur weil sie mit dir zusammen ist und sie dir auch keine Rechenschaften schuldig ist wenn sie sich vielleicht mit einen anderen Mann trift. Die Warheit ist, wenn die Frau dich mag und Interesse an dir hat und mit dir glücklich und zu frieden ist wird sie bei dir bleiben wollen und andersrum ist es so das wenn sie nicht glücklich mit dir ist, wird sie dich früher oder später verlassen egal ob ihr zusammen seit oder nicht. Das heist egal ob du nun mit ihr zusammen bist oder nicht es gibt dir kein bischen mehr Sicherheit. Mach einfach weiter wie bis her und nimm dir selber auch diesen Druck. Durck ist einfach nu ein Liebes Kliller und zeigt nur das derjenige der Druck ausübt der verzweifelte ist und den anderen umbedingt braucht. Das ist nie eine attraktive eigenschaft und so etwas stresst nur. Das beste hier ist wirklich einfach weiter machen wie bisher, offensichtlich hat sie Interesse und will das du weiter gehst mit ihr. Komm ihr so oft wie möglich Körperlich nahe, lern sie weiter kennen, flirte mit ihr und geh weiter mit ihr. Irgendwann, wird sie diejenige sein die sich fragt was das zwischen euch ist und den Gedanke das du die emotionale Möglichkeit hast das ganze auch mit anderen Frauen zu tun, da ihr immerhin nicht zusammen seit, nicht mehr länger ertragen und umbedingt wissen wollen was es zwischen euch ist und mit dir zusammen sein wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, das Du und das Mädchen welches deine Gefühle laut deiner Aussage auch erwidert, auch sonst einen super Kontakt zueinander habt sprich auch ganz dicke miteinander befreundet seid. Von daher betrachtet gibt es auch überhaupt keinen Grund um nun etwas unnötig zu forcieren respektive übers Knie brechen zu wollen. Früher oder später wird dieses Mädchen es nicht mehr anders können als eine Beziehung mit dir einzugehen. Das dabei natürlich auch das Alter von euch beiden nicht unbedeutend ist, das so denke ich ist auch klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie nach einem Date, geht z.b. ins kino, da kannst du ihr unaufällig näher kommen, wenn sie nicht abgeneigt ist, hast du schonmal einen Anfang.

Ich weiß es dauert noch ein bisschen bis zum Valentinstag aber du könntest ihr da einen schönen Blumenstrauß schenken (Mädchen lieben rote Rosen) :)

Viel Erfolg, Lg Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich auch liebt, dann sag du es ihr auch ;) Wenn sie es dann hört, ergibt sich alles von alleine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie mit jedem Anderen?
Ausführen und gucken was sich entwickelt
Vllt macht sie Ja dann selber was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?