Beziehung mit deutlich älterem Partner?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das kommt drauf an... wenn du noch sehr jung bist und zudem noch eifersüchtig wird es schwierig (falls du nicht damit umgehen kannst dass er wahrscheinlich viel Erfahrungen mit Frauen hat). Und falls du mal Kinder willst und er nicht (aufgrund seines Alters) habt ihr auch ein Problem. 

Die Interessen, Ansichten usw könnten sehr unterschiedlich sein, er ist um einiges reifer bzw erfahrener und sieht vieles mit anderen Augen. Ob das auf Dauer gut geht hängt von eurer Einstellung und eurem Charakter ab, das kann man nicht pauschal mit Ja oder Nein beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Meine derzeitige Grenze liegt bei 10 bis 15 Jahren, aber wenn 24 Jahre für dich kein Problem sind, dann ist das doch vollkommen in Ordnung. Meine Eltern sind 20 Jahre auseinander. Mittlerweile sind sie zwar nicht mehr zusammen, was jedoch nicht am Altersunterschied liegt. Hauptsache ihr versteht euch gut und seid auf einer Wellenlänge. :)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich könnte mir das nicht vorstellen. Mein Partner darf Max. 2-Jahre älter oder jünger sein. Da mache ich auch keine Ausnahmen. 24 Jahre ist mir zu alt,ich kann mir nicht vorstellen das gemeinsame Interessen vorhanden sein sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, natürlich kann dies auf Dauer funktionieren, muss aber nicht. Es kommt darauf an, wie beide Menschen sind und was sie wollen.
Vor allem sollte von Anfang an geklärt werden, was man sich von der Zukunft verspricht.
Kinder, Heirat usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal drüber nach, warum es fast immer die Frau ist, die jünger ist. Für den Mann zählt der Sexappeal, nicht die Persönlichkeit.

Natürlich kann man sich als Frau für jemand deutlich Älteres entscheiden, aber da sollte man selbst schon ein Stück > 20 sein und sich entwickelt haben, d.h. so reif sein, dass man Verantwortung tragen und für sich selbst sorgen kann (Geld verdienen), einen stabilen Freundeskreis und Hobbys haben. Es sollte kein Abhängigkeitsverhältnis entstehen.

Bedenken sollte man auch, ob der Mann noch Kinder haben und sich um sie kümmern könnte (sofern man als Frau welche möchte) und dass er wahrscheinlich deutlich früher stirbt als man selbst.

Gute Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist mit seiner ehemaligen Lehrerin verheiratet - sie ist 24 Jahre älter als er. Scheint sehr gut zu funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warum nicht? Das Alter ist nicht so wichtig sofern du nicht mehr minderjährig bist. Wenn man sich gut versteht und sehr gut miteinander reden kann und die Anziehung beiderseits auch sonst passt, was soll daran falsch sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Situation selbst einschätzen können. Aus meiner Lebenserfahrung würde ich das intuitiv mit Nein beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr, sehr selten, würde ich nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dein Alter an. Wenn du unter 16 bist, vergiss es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt jetzt ganz auf dein Alter an, was du ja leider nicht angibst. Je älter man selbst ist, desto weniger drastisch macht sich ja der Altersunterschied bemerkbar.

Beispiel: Wenn du 18 bist, ist er 42, naja, das ist dann eher schon merkwürdig, da würde ich dann schon auf Vaterkomplex tippen oder so...

Wenn du aber 50 bist und er 74, dann ist das für mich "beide alt" und sieht schon wieder ganz anders aus ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dunkelrote
13.07.2017, 19:09

Ich bin 19 und er ist 43.

0
Kommentar von Pangaea
13.07.2017, 20:18

Wenn du aber 50 bist und er 74, dann ist das für mich "beide alt"

Aua. 50 ist nicht alt (glaub mir, ich weiß das, ich bin jetzt fast 57 und ganz sicher nicht alt). Aber ein 74-jähriger Mann wäre mir ganz eindeutig viel zu alt. Mein Mann ist 51.

1

würde dir raten dies  fach leute  zu fragen?

z.b.  eine jugendberatunstelle? oder einen therabeit oder auch ein coaching könnte gut sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Love is Love❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?