Beziehung mit 43-jährigem Mann?

10 Antworten

Natürlich ist ein über 40jähriger abgeklärter als ein 20jähriger Mann. Auch eine ältere Frau ist das gegenüber einer jüngeren. Irgendwie müssen Erfahrungen sich ja niederschlagen. Vor allem die negativen haben ja irgendwie Auswirkungen. Ich weiß jetzt nicht, was das mit Fremdschämen zu tun hat?? Und wenn er Dinge tut, weil er weiß, dass sie von ihm erwartet werden, dann ist das nun okay oder nicht? Er versucht es vielleicht Dir Recht zu machen. Meist wird ja bemängelt, dass Männer das nicht tun. Du hast eine Vorstellung, wie ein über 40jähriger Mann sein sollte. Aber da kann man nichts über einen Kamm scheren.

Es ist letztlich auch egal, wie er ist. Er ist wie er ist und er wird sich nicht ändern. Genau wie Du. Die Frage ist nur, OB Du mit ihm und seinem So-Sein in Beziehung treten willst? Du kannst auch ehrlich mit ihm reden und ihn nach allem, was Dich bewegt, fragen. Willst Du mit ihm eine Beziehung eingehen, dann musst Du das sogar. Doch zwingt Dich da ja keiner dazu. Wenn er Dir als Person an sich nicht stimmig zu sein scheint, dann beende es. Sich über ihn aufzuregen, warum er nun so ist und so gar nicht Deinen Vorstellungen entspricht, das bringt ja gar nichts.

Nimm das bitte nicht persönlich, ja? So ist es nicht gemeint.

Liebe Grüße

Hört sich alles so an, als ob er einfach nicht richtig auf Dich steht. Das "ER" nicht richtig steht, mit 43, hat mit dem Alter nichts zu tun. Da haben manche mit 60 keine Probleme. Scheint so, als ob er sich mit einer jüngeren Frau "schmückt", aber Liebe scheint nicht im Spiel zu sein.

Und du willst mir jetzt verkaufen, dass ein Ständer mit Liebe zu tun hat. Bist du eine Frau oder ein Mann? Was mich ja so stört ist ja, dass er so tut als wenn er sehr erregt wäre. Wie eine schlechte Darstellerin...

0

Vertraue deinem Bauchgefühl und bleib dann eben diesem Typen fern. Verallgemeinern solltest du das nicht, denn jeder Mensch ist anders und dass der eine so "aufgesetzt" wirkte, war eben seine Art oder er hat es tatsächlich "gespielt". Aber wenn du schon ein "komisches Gefühl" bei dem hattest, zeigt dir das doch nur, dass du künftig deiner Intuition wohl etwas mehr vertrauen kannst ;)

Ich kenne auch Frauen in deinem Alter, die auf einmal eine "hohe, zierliche Stimme" bekommen und einen auf "niedlich" machen, wenn sie... nunja... flirten wollen. Deswegen werfe ich aber nicht alle in einen Topf und behaupte, dass Frauen immer so sind (wobei mir das eh sowas von Jacke ist, da ich nunmal auf Männer stehe :D).

Mögen Männer stöhnen beim Petting?

Mein Freund hat mich neulich mehrmals befriedigt indem er an meinem Kitzler gerieben hat. Dabei habe ich halt schon so gestöhnt als hätten wir Sex gehabt. Ist das komisch? Oder törnt das einen Mann eher an?

...zur Frage

Muss man beim sex stöhnen und wie stöhnt man?

Hi ich bin 17. Und habe einen neuen Freund. Und jetzt stelle ich mir die Frage ob man beim sex stöhnen muss. Ob die Jungs das geile finden. Und wenn ich stöhne, wie stöhne ich richtig?

...zur Frage

Wenn man als junger Mann keine sexuellen Erfahrungen hat mit Anfang 20; keine Frau wird jemals bei mir bleiben - Bordell als Ausweg?

Hallo,

ich bin eine 22jährige Jungfrau und werde im Dezember 23. In meinem Leben hatte ich bisher keinen Sex, keine Beziehung und bis auf Küssen, Fummeln ist da nie mehr gelaufen. Ich bin komplett gescheitert was das angeht und keine, absolut keine Frau wird jemals bei mir bleiben weil ich sexuell nichts zu bieten habe, nichts, null, gar nichts.

Eigentlich wollte ich in meinem Leben alles richtig machen. Ich habe ein gutes Abitur gemacht weil ich seit meinem 15/16 Lebensjahr Medizin studieren wollte weil es mich fachlich sehr interessiert hat und ich ein Beruf wollte, indem man helfen kann und was bewegen kann. Ich habe demnach ein gutes Abitur gemacht und habe angefangen mit Medizin. Ich bin in Regelstudienzeit, komme jetzt ins 9. Fachsemester und habe noch ein Jahr bis zum PJ. Die Krankenhauspraktika im Studium und die praktischen Teile der Ausbildung in Kliniken und Praxen haben mir immer sehr viel Spaß gemacht, ich habe dort schnell kapiert und bekam tolle Rückmeldungen und Lobe.

Aber sowas interessiert keinen Mensch mehr. Meine Hobbies sind allesamt aus Sicht von Frauen langweilig - Dinge wie Reisen, Lesen, Photographieren, Sport machen oder Freunde treffen. An meiner Universität kommt man mit sowas nicht besonders weit.

Die Studentinnen an meiner Uni stehen alle auf ONS, Affären, F+ und prahlen es auf Studentenapps wie Jodel in die Welt. Sie brüsten sich damit und eine Woche später ist das Geheule riesig wenn der Typ von der Party einen fallen lässt und doch nichts ernstes will. Aber man lernt nicht aus den Fehlern. Es geht dann wieder so los. Hier ist so ein typischer Blog einer Studentin: https://tagesbloggen.wordpress.com/tag/sex/ Genauso läuft es an meiner Universität auch ab. Zig Typen, nur auf Sex aus etc.

Mir ist klar, dass ich das Thema Familie, Kinder, Liebe, Partnerschaft und Beziehung in meinem Leben abhaken kann. Eine männliche Jungfrau in meinem Alter - sowas will absolut keine Frau - keine. Ich habe im Bett keine Erfahrung, ich kann einer Frau sexuell null bieten deshalb werde ich nie ein Mädchen bei mir halten können und sobald sie erfährt, dass ich noch unerfahren bin, haut sie sofort ab. Ich bereue so viele Fehler in meinem Leben. Wenn ich das vor vier Jahren alles gewusst hätte, dann würde ich nie mehr diese Entscheidungen treffen, nie mehr ein Studium aufnehmen, nie mehr in dieses Umfeld. In so jungen Jahren sind bei mir die wichtigsten Erfahrungen im Leben vorbeigegangen, der Zug was Sexualität, Liebe, Wärme, Nähe, Partnerschaft und Beziehung angeht ist komplett abgefahren. Ich finde keine Frau mehr in meinem Leben welche das akzeptiert.

Ich weiß einfach nicht mehr wie es weitergehen soll. Ich werde vermutlich ein Leben lang alleine bleiben, nie das Gefühl von Liebe, Familie, Beziehung und Wärme spüren. Da bringt einem der ganze Erfolg nichts. Ich habe sexuell keine Ahnung, ich kann nichts bieten und deshalb wird jede Frau mich sofort verlassen. Ich denke Bordell wird die einzige Option für mich sein bald.

...zur Frage

Was ist das Geilste beim Sex für einen Mann?

Hallo Leute. Ich bin 18. Ich habe viel Geschlechts verkehr mit meinem Freund (21). Jetzt möchte ich aber sachen machen die Für einen Mann extrem geil sind, wo er richtig stöhnt. Männer und Frauen habt ihr Tipps ?

...zur Frage

Mann stöhnt nicht beim Sex - kein Gefallen oder weshalb?

Hallo, mein Mann sagt mir stets dass ihm der Sex unglaublich gut gefällt und alles - dennoch bleibt er dabei meist stumm wie ein Fisch, während ich mit mir selbst um die wette stöhne! dabei macht es mich immer an, falls er mal einen mucks von sich gibt. woran könnte das liegen? Weil er so still ist denke ich immer, es gefällt ihm doch nicht und versetzt ihn kein bisschen ins ekstase...

stöhnen männer generell weniger als frauen? oder wie kommt das?

...zur Frage

Suche richtig gute pornos!?

Hey,
ich suche einen harten porno aber auch mit viel Gefühl. Er soll relativ lang sein und einen Mann und eine Frau einschließen. Wichtig dabei, dass der Fokus auf dem Mann liegt und dieser auch mal ab und zu stöhnt. Fesseln oder was ausgefallenes ist auch gut.
Danke und bitte nur ernsthaft
LG Melinda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?