Beziehung Lösung finden?

5 Antworten

Da ich eine gute Bekannte hatte, welche mit einem Türken zusammen lebte und einen gemeinsamen Sohn mit ihm hat, kann ich mich da etwas rein denken. Die Beziehung ging schon alleine daran kaputt, dass nicht geheiratet wurde, ER immer nach Feierabend in den Spielsalons war, sich kaum um seinen Sohn kümmerte und SIE herausgefunden hatte, dass er nebenher fremd ging.

Ich weiß, dass man das nicht verallgemeinern darf und kann, aber ich würde Abstand halten. Vielleicht haben seine Mutter und Geschwister abgeraten.

Es gibt 4 Bedingungen, die erfüllt sein müssen für eine glückliche Partnerschaft.
Die erste lautet: Der Partner muss für den anderen die absolute Nummer eins sein. Schon an diesem ersten Kriterium kannst Du schon erkennen was nicht funktioniert, weil für IHN bist Du nicht die Nummer 1, sondern seine Mutter.
Wozu Partnerschaft mit einem Mann, der Dich nicht als Nummer 1 hat, der in Dir nicht die Frau sieht die Du bist?
Ich wünsche Dir viel Kraft auf Deinem Weg.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Er hat Recht. Eure Vorstellungen sind anders.

Ja, bei Türken kümmert man sich normalerweise um die Eltern, solange sie leben. Du würdest damit doch nicht zurecht kommen.

Was erhoffst du dir. Dass er dich seiner Mutter vorzieht?

Ich denke nicht, dass er bei ihr wohnt, weil sie ihn versorgt, sondern weil er sie versorgt.

Kann Jugendamt mich und Geschwister wegnehmen? :(

Hey Leute, Ich hab ziemlich viel Mist gebaut.Ich sagte zu meiner Mom,dass ich bei meinem Papa schlafe (sind getrennt) doch war Ritt feiern.Als dies aber raus kam,hat meine Mutter mich geschlagen und ch bin dann auch von zu Hause abgehauen.Darauf hat meine Mutter Ei meiner bf angerufen und meinte,dass ich bei ihr schlafen kann.JEdenfalls bin ich am nächsten Tag mit meiner bf zum jungendnotdienst gegangen und hab halt alles erzählt.Sie wurde auch an dem TAg eingeladen zu einem Gespräch und wir haben uns ausgesprochen und uns vertragen.Sie will sich ändern und schwört auch drauf mich und meine Geschwister zu schlagen.Doch ich hab wetzt Angst dass meine Geschwister weggenommen werden :( weil ch auch erwähnt hatte das sie geschlagen werden.Die Frau vom Notdienst meinte dass das Jugendamt entweder anrufen wird oder vorbeikommen wird .. Aber vor beiden Sachen habe ich Angst ... Ich bereue ehrlich gesagt,was ich gemacht habe,ich hab mich freiwillig entschieden bei meiner Mutter weiterzuleben,aber ich hab jetzt Angst dass meine Geschwister nicht mehr bei mir wohnen werden ... Hat einer von euch Erfahrung ? Bitte helft mir ...

...zur Frage

In welcher Folge von Shadowhunters finden Clary und Jace heraus ,dass sie doch keine Geschwister sind?

In welcher Folge der Serie kommen die beiden wieder zusammen ?

...zur Frage

Erbe ausgeschlagen bei mehreren Geschwistern

Hallo, meine Mutter ist verstorben. Gemäss Testament sind wir vier Geschwister zu gleichen teilen erbberechtigt. Wenn zwei Geschwister das Erbe ausschlagen, geht das Erbe automatisch an die anderen beiden Geschwister oder treten an die Stelle der ausschlagenden deren Kinder ein?

...zur Frage

Wo kann man was zu essen kaufen am Sonntag?

Hey Leute^^ Meine Mutter wird gleich von einer Nachtschichten nach hause kommen und meckern. Weil wir (Ich und meine beiden Geschwister) nicht einkaufen waren. Und das weil mein Bruder erst um 23 (was er nicht durfte) nach hause kam....und jetzt ist es ja schon Sonntag . Was kann ich jetzt machen? Wir haben gar kein Essen mehr Zuhause...:/

...zur Frage

Abschreibung auf Auszahlung an Geschwister-Anteil für geerbtes Haus?

Hallo,

ich habe mit meinen beiden Geschwistern von unserer Mutter ein Haus geerbt. Nun möchte ich es behalten und muss meine beiden Geschwister auszahlen. Dafür muss ich einen Kredit aufnehmen. Wird dieser Kredit so behandelt, wie bei einem Hauskauf, d.h., kann ich den "Kaufbetrag" mit 2% jährlich abschreiben?

...zur Frage

Mein Freund Albaner, ich Deutsche?

Ich 19 habe eine Beziehung mit einem Albaner der 17 ist und seine Mutter ist leider gegen unsere Beziehung und er musste mit mir die "Beziehung" beenden. Also eigentlich eher gesagt wir halten die Beziehung geheim vor sein Eltern weil wir einfach nicht auseinander gehen wollen weil wir uns lieben. Wir sind auch fast 6 Monate zusammen und am Anfang war noch alles gut aber dann meinte die Mutter irgendwann zu meinem Freund das er Schluss machen soll und das die Mutter mich erstmal nicht mehr sehen will weil ich angeblich mein Leben nicht im Griff hätte und sie kennt mich nicht mal richtig. Am Anfang war sie immer so lieb zu mir und offen, ich bin auch eher zurück haltend und schüchtern deswegen wusste ich nie was ich sagen sollte. Und jetzt müssen wir uns jedes mal bei Freunden von uns treffen das wir uns überhaupt sehen können, er könnte zu mir öfters aber das problem ist das der zug echt teuer ist, wir wohnen 4 stunden mit dem zug auseinander..
Er meinte er will es ihr erst sagen wenn sie sich etwas beruhigt hat aber er meinte auch das es noch etwas länger dauern wird.. aber es verletzt einfach so das ich ihn nur noch so selten sehe und wir jetzt immer bei Freunden im Gästezimmer schlafen müssen und auf dauer geht es auch glaube nicht gut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?