Beziehung läuft gut, der Sex wird aber weniger...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das lässt sich so schwierig beantworten. Wie alt seit ihr? wie lange seit ihr zusammen? wie war des Sex vor dem Herpes? Hatte er auch einen? Habt ihr spezielle vorlieben?

Kannst mir auch gern ne PN schreiben wenn dir das sonst zu persönlich ist!

Hallo Myself89,

Du hast eigentlich das schon gemacht, was ich als erstes empfohlen hätte: mitzumachen, ihm zu zeigen, dass Du auch da bist.

Jetzt entsteht bei mir etwas der Eindruck, als hätte das Thema Euch voneinander entfernt oder ist auf dem besten Weg dazu.

Jetzt brauchen wir viele Liebe zwischen Euch, damit das Geben wieder im Vordergrund steht. Aber ein Gespräch zwischen Euch ist wichtig: Du darfst ihm sagen, dass Du ihn sehr liebst und Dich aber ausgegrenzt fühlst. Jetzt muss er etwas dazu sagen. Es sollte ihm nicht egal sein, wenn Du so fühlst.

Du wolltest geben, aber er scheint eher sich selbst noch geben zu wollen. Entweder ist es die Gewohnheit aus der Zeit der Erhohlung von der gesundheitlichen Störung. Oder er hat sich wirklich anders orientiert. Wir müssen abwarten, was er sagt und macht - und dann weiter sehen.

ich wünsche Euch viele viele Herzen und dass Ihr hier wieder zusammen kommt ... Viele Grüße EarthCitizen

Ja in einer Beziehung MUSS man Reden. Grade über Wünsche und Vorstellungen auch beim Sex. Wenn du mehr willst, dann sag es ihn :-))

Wie du als aufmerksamer Leser vielleicht schon festgestellt hast, haben wir kein Problem mit dem Reden. Wenn du keinen Tipp hast, spar dir deíe Antwort doch einfach. Mir ging es darum, Tipps zu bekommen, wie wir wieder aus unserem Alltagstrott raus kommen. Reden hilft da leider nicht...

0

Also red doch ganz offen mit ihm. Und um ihm zu beweisen, dass du es ernst meinst und dir der Sex auch fehlt, verführ ihn doch öfter. Am besten schon morgens, bevor er sich seine Befriedigung wo anders holt. Zieh dir Dessous an und mach ihn glücklich :))

Wenn du das öfter machst, wird er sich sicher umgewöhnen, bzw. wenn du es schon morgens machst, dann hat er vllt später am Computer keine Lust mehr, selbst Hand anzulegen. Viel Glück

Haben wir schon gemacht und sind uns auch einig, dass wir daran was ändern wollen. Aber es ist irgendwie schwierig aus der Gewohnheit raus zu kommen. Wir verlassen morgens schon zwischen halb 7 und 7 das Haus, davor habe ich echt keine /nur selten^^ Lust auf Sex :)

0
@wiralle2010

Ja klar, kommen zwischen 17 und 18 Uhr heim, gehen einkaufen, machen essen, putzen, Wäsche waschen,... Hängen eben voll in unseren Gewohnheiten. Gegen 22 Uhr gehe ich dann ins Bett und er an den PC.

0
@Myself89

wie wärs gleich nach dem Abendessen? Männer haben eher früh am morgen Lust, Frauen Abends. Am Wochenende solltet ihr es wenigstens nicht vernachlässigen.

0

Was möchtest Du wissen?