Beziehung: Immer muss ich den Anfang machen! Normal?

6 Antworten

Nicht alle haben den gleichen Sexualtrieb. Manche mehr, manche weniger. Liebe hat da nicht so viel mit zu tun. Klar ist es doof immer den 1. Schritt zu machen, aber er macht ja dann mit, oder? Das heißt er bekommt von selbst nicht so viel Lust, aber wenn du ihm "hilfst" schon eher. Das ist Im Prinzip ja nicht tragisch. Hast du ihm es schonmal gesagt, dass dir das zu wenig ist, wenn er nicht anfängt?

Lass ihn einfach wenn er eher der ruhigere typ ist dann solltest du das respektieren. Man muss ja auch nicht jeden tag geschlechtsverkehr haben du machst ihn glücklich und er genießt es indem er mit dir kuschelt

Kann viele Gründe haben.. manche wollen auch einfach von natur aus nicht so oft (genauso wies Mädels gibt die nicht so oft wollen). Ich fühl aber wirklich mit dir, ich finds auch immer richtig schlimm wenn man länger nicht hatte und bekomm dann total die schlechte Laune -.-

Beziehung zu langweilig wie ändern?

Hallo alle zusammen ,
mein Freund verhält sich schon seit einer Woche komisch - er hat nicht mehr so oft Lust sich mit mir zu treffen und ähnliches- als ich ihn drauf ansprach sagte er es wäre ihm immer etwas langweilig wenn wir was machen. Meistens sind wir bei mir zu Hause liegen in meinem Bett hören Musik kuscheln und albern rum für ihn ist das zu langweilig 🤷🏽‍♀️ er will „mehr“ machen also kein sex aber schon in diese Richtung(ich und er sind erst 15 und ich fühle mich noch nicht bereit für Sex er will auch noch etwas warten) . Könnt ihr mir eventuell Tipps geben oder Vorschläge bzw aus eigener Erfahrung sprechen wie ich alles etwas „spannender“ machen kann oder ihn ein bisschen verführen/anregen kann
Danke für eure Antworten im Voraus ;)

...zur Frage

kuscheln statt Sex?

ich bin mitte zwanzig und mein freund anfang 30. wir sind nun knapp ein jahr zusammen, die beziehung ansich ist wunderschön. ich liebe ihn überalles. <3

nur eines fehlt... und zwar. der sex. wir sehen uns nur 3 tage die woche.. also fr-so. und wenn wir einmal sex haben, ist es schon viel. also richtigen sex, nicht nur rein raus und fertig. habe schon oft mit ihm gesprochen, aber es wurde nicht besser. er meint dazu: früher wollte er immer (er meinte vor ein paar jahren) nur jetzt ist im kuscheln usw wichtiger

und dass es ihm zwar für mich leid tut... aber was soll er... natürlich kränkt mich das, und ich weiß nicht was ich machen soll. er spricht mir täglich komplimente aus, sagt mir auch wie schön und toll er mich findet.. aber trotzdem finde ich es irgendwie unfair.. vor ein paar wochen meinte er noch: ja er kann halt nicht so oft... was soll ich tun?! ich will mit ihm am wochenende nochmal sprechen.. aber irgendwie läuft es immer auf das selbe hinaus

...zur Frage

Wie oft hattet ihr am Anfang Euer Beziehung mit eurem Freund Sex?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?