Beziehung geht den Bach runter ...

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist dein Freund Ausländer?

Andererseits ist es auch ein Beziehungskiller wenn man sich so gut wie täglich sieht. Wo soll man sich vermissen können? Wann soll man in Gedanken bei dem anderen sein? Man hat dafür doch gar keine Luft bzw. Gelegenheit.

Setz ihn vor die Wahl. Entweder er ändert sich endlich zum Guten FÜR die Beziehung oder es wäre besser, wenn ihr euch eine Weile nicht seht. Was zwangsläufig soviel heißt wie :"Es ist vorbei". Ist ihm das egal, weißt du sofort woran du bist. Kannst endlich mit deinen Mädels ausgehen und aufatmen nicht mehr so mies behandelt und "eingesperrt" zu sein.

Ich wünsch dir alles Gute.

Ja, er ist Ausländer.

Wenn ich aber um mich rumschaue, kenne ich noch andere Paare (so in meinem Alter) die gerade diese "1-Jahres-Eintönigkeits-Und-Kein-Bock-Mehr-Phase" haben. Die können doch nicht alle so unglücklich sein?! Verschwindet die Phase nicht nach einer Weile vielleicht wieder?

0
@WeissNichtGenau

Du kannst nicht alle Beziehungen über einen Kamm scheren- jede Beziehung ist anders, auch wenn sie gleiche Muster aufweisen. Es kommt eben darauf an, mit WEM man zusammen ist...

Zu deiner Frage, ob diese Phase nach einer Weile wieder verschwindet: Das beantworte ich jetzt einfach mal mit einem "nein". Zumindest nicht, wenn nicht daran gearbeitet wird. Du bist dazu gewillt, das merkt man, aber bei deinem Freund sehe ich Schwarz. Für mich persönlich käme ein Ausländer nie in Frage für eine Beziehung. Eben genau darum, was du hier beschreibst. Du wirst untergebuttert, hast deine Verbote etc - er allerdings darf tun und lassen, was er will.

Meine Empfindung dazu ist, dass du dich damit auf Dauer nur noch unglücklicher und vorallem kaputt machst. Nimm es als Erfahrung mit und tu das, was du für richtig hältst.

0
@XxBlackMambaxX

Aber irgendwie habe ich auch Angst vorm Schluss machen: Was wenn ich es bereue? In dem einem Jahr haben wir zwei viel erlebt, ich mag das alles nicht über Board werfen. Schluss machen?! Der Kopf sagt ja, das Herz sagt Nein.

Aber was mir auch durch den Kopf geht, was ist wenn ich noch länger mit ihm zusammen bleiben sollte ... werde ich dann in ein paar Jahren "abdrehen"? Das nachholen, was Jugendliche jetzt ausleben: Party machen, neue kontakte kennen lernen, Erfahrungen sammeln etc. Das alles kann ich nicht machen...mein Freund schränkt mich da total ein.

Ich bin echt verzweifelt. Ich weiß nicht wie ich es lösen soll. Mir fällt der Schritt Schluss zu machen sehr schwer.

0
@WeissNichtGenau

Dein Herz entscheidet im Sinne deiner Gefühle für ihn - dein Kopf betrachtet es aus allen Perspektiven. Es heißt zwar immer :"Hör auf dein Herz" - aber das ist nicht immer die richtige Entscheidung. Wie wäre es denn, wenn du dir ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand nimmst und dir seine positiven, wie auch negativen Eigenschaften aufschreibst? Was würde wohl überwiegen? Vielleicht könnte dir das Ergebnis bei deiner Entscheidung auch ein Stück weiterhelfen.

Weißt du, du bist erst 17 - du hast für feste Beziehungen noch so viel Zeit. Dir steht es völlig frei zu zu tun worauf du Lust hast! Niemand hat dir etwas zu verbieten, es sei denn, es geht um etwas illegales ;-) Kleiner Scherz. Bei einem Jahr fällt es natürlich nicht wirklich leicht einen Schlußstrich zu ziehen, aber wenn es dir danach besser geht? Klar, in der ersten Zeit wirst du ihn schrecklich vermissen... aber sehe es von der Seite - du bist frei, niemand verbietet es dir, mit deinen Mädels Party zu machen. Das wird dir gut tun und lenkt dich ab. Irgendwann wirst du dann einen Freund haben, der es dir gönnt dich mit deinen Freundinnen zu treffen! Ein Mensch brauch nunmal andere soziale Kontakte.

Aber niemand wird dir eine Entscheidung abnehmen - da liegt es bei dir.

0

mir kommt das ganze i-wie total bekannt vor ich hab sofort gemerkt das es sich um einen ausländer handelt...ich selber (erst 13) bin mit einem total netten türken zusammen ..ich hab auch im prinzip nichts gegen ausländer aber man merkt eben in einer bezihung mit einem ausländer wie die ausländer ticken ...sie ticken sehr viel anderst als die deutschen und das er dir nichts schenkt .....ja das habe ich auch schon festgestellt ich habe ihm für 70 euro ein armband geschenkt mit unseren namen eingraviert und dem datum als wir zusammen kamen ...mehr als ein ohaa wie cool danke und einem kuss habe ich nicht bekommen....entweder du lernst es mit ihm unzugehen und du gewöhnst dich daran oder du ziehst einen schlussstich hört sich hart an ist aber manchmal die bessere entscheidung viel glück <3

"Eheberatung" aus der Ferne mit ein paar Zeilen Text ist aus der Ferne natürlich immer eine schwierige Angelegenheit. Hier dürfte es aber einfach sein. Dein Freund beleidigt dich, meckert rum, verbietet dir den Kontakt zu deinen Freundinnen und hat "leicht komische Ansichten". Und das nach einem Jahr Beziehung. Sicher, in deinem Alter ist ein Jahr schon eine lange Zeit, aber andere Paare sind 60 und mehr Jahre zusammen - und du kannst davon ausgehen, dass diese Paare nach blos einem Jahr nicht solche Probleme hatten. Ich denke mal, du selbst siehst wenig Zukunft in dieser Beziehung. Dann liegt die Trennung doch auf der Hand? Die Frage ist doch nicht, OB Ihr euch trennen werdet, die Frage ist, WANN das der Fall sein wird. Und glaub mir: Wenn es soweit ist wirst du dich fragen, warum du diesen Schritt nicht schon viel früher gegangen bist. Also von hier aus bekommst du den Rat, dich schnellstmöglich zu trennen. Es gibt auch nette Männer ;)

Wie steht ihr zum Thema Sex,Liebe & Beziehung?

Also ich muss sagen, dass meine Ansichten bei diesen drei Themen relativ konservativ sind ;) Ich glaube das eine Beziehung definitiv zur Ehe führen sollte, man keinen Sex vor der Hochzeit haben sollte und wenn man einen Freund hat, keinen besten Feund haben sollte. Jetzt würde mich mal gerne intersssieren was ihr so für Ansichten habt :D

...zur Frage

ungesunde eifersucht?

hey ihr lieben...

dolle eifersucht in einer beziehung? Was hilft dagegen?

ich bin ein sehr eifersüchtiger mensch , mein freund ist gegensatz zu mir irgentwie so locker wenns drauf ankommt.. ich bin egal was ist eifersüchtig, allein wenn ich daran denke das er vor mir eine lange beziehung hatte, wenn er mal angesprochen wird von einer frau, 1 like auf instagram, wenn er ununterbrochen online ist, nicht so viel eifersucht zeigt wie ich.... ist meine einstellung ungesund? ach ja ich hab das leider durch meinem ex leider.............. meinem jetzigen freund zeig ich es aber nicht dermaßen wie bei dem anderen... wie seid ihr in eurer beziehung leute? nennt mir bitte beispiele.. - wir sind seit 4-5 monaten zusammen, ich 21 er 26

...zur Frage

Freund ist Fremdgegangen was nun?

Mein Freund war gestern mit ein paar Freunden weg und ich habe ihn gefragt,ob denn alles in Ordnung sei...er darauf bloß nein er wisse nicht wie er mir das sagen solle...
Und dann sagte er es doch. Er habe mit einer anderen rumgemacht!
Ich kann nicht mehr!
Was soll das?
Ich will ja nicht das unsere Beziehung den Bach runter geht..
Was soll ich nun tun?
Meint ihr ich soll ihm eine 2te Chance geben?
Danke schonmal und LG

...zur Frage

Verschiedene Ansichten, soll ich die Beziehung beenden?

Hallo, ich bin einfach verzweifelt.. ich bin mit meinem freund seit etwas über 2 Jahren zusammen und so langsam kommt ihn mir das Gefühl hoch, das ich ihn einfach nicht mehr so liebe wie früher. Wir sehen uns jeden Tag auf der Arbeit was zusätzlich ein Belastungspunkt ist. Mein Problem ist, das unsere Ansichten komplett verschieden sind: ich bin jemand der eine Open End Weltreise machen möchte und er verreist zum Beispiel sehr ungern, sodass wir noch nie zusammen im Urlaub waren. Des weiteren hab ich noch nie seine Freunde kennengelernt, was ich auch sehr komisch finde oder? Außerdem ist er sehr eifersüchtig, er hat mein Handy kontrolliert und ist auch dagegen das ich mich mit männlichen Freunden treffe, ich bin aber gar nicht eifersüchtig. Er ist ansonsten ein sehr lieber mensch aber, seine Ansichten lassen mich immer mehr endlieben. was würdet ihr an meiner stelle machen ? HIIIILFE

...zur Frage

Ich fühle mich so verarscht von ihm? BEZIEHUNG?

Hey:)

bin gerade sehr traurig und fühle mich Mega verarscht.

bin mit meinen Freund 7 Monate zusammen der 14j. Älter ist als ich, ich bin 20.

ganz am Anfang unserer Beziehung haben wir gesagt kein Snapchat Instagram Facebook weil das ganze Internet nur zu Streitigkeiten führt.

ich hab instagram behalten er hat mein Passwort dort alles gut Facebook haben wir zusammen läuft auch gut.

seit kurzem hab ich ihn erwischt das er in seinem Snapchat ist, er hat mir das Handy aus der Hand gerissen und ich war halt echt sauer weil er mich angelogen hat, dann hat er gesagt er hötte sein Account gelöscht, dann war wieder alles gut.

heute, war er bei mir er war in Facebook haben Videos geschaut und ich meinte hey zeig mal ob du Snapchat hast, er nein ich hab doch gelöscht hab ich nicht ich so zeig! Und dann hat er schnell gezeigt und bam! Da ist wieder dieses Snapchat und da Stande er hat 1 Nachricht dort aber keine Ahnung von wem..

ubd ich so zeig geh da rein und er nein setzt dich hin ich so nein zeig !! Er nein setzt dich hin !!

fann hab ich mich hingesetzt udb er hat denke ich mal alles gelöscht weil er dann im Eck Stande mit seinem Handy ich natürlich war Mega sauer und hab ihn so ignoriert und musste mir die Tränen zurück halten weil ich echt das Gefühl hab er schreibt hat Kontakt mit einer anderen Frau!

in Snapchat kann man alles so heimlich machen und alle narichten werden gelöscht!

ohman dann versucht er noch mich zu erpressen also nicht direkt erpressen sondern eher so wie, er hat gefragt ob das jetzt vorbei wäre weil ich ihn ja Ignoreirt hab, hab wieder nix gesagt udb er ist sauer heim.

aber wie kann Man mich 2 x so mies anlügen was würdet ihr jetzt tun :(

und er ist zurzeit ständig online !!

...zur Frage

Funktioniert eine Beziehung ohne "knistern"?

Meine beste Freundin hat einen Freund, mit dem sie sich wirklich toll versteht, und sie machen sehr viel zusammen, da sie die selben Interessen und Ansichten haben. Sie ist aber nicht verliebt und weiß nicht ob es als Beziehung funktionieren kann. Ich habe gesagt, dass es nach einer gewissen Zeit in jeder Beziehung nicht mehr so ist wie am Anfang, wenn man sehr verliebt ist, ich denke mal, dass sich die Liebe erst entwickelt und das Kribbeln im Alltag sowieso etwas abflacht. Meint Ihr diese Beziehung kann auch ohne anfängliches Knistern funktionieren, oder sollte man sich gar nicht erst darauf einlassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?