Beziehung geheimhalten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Niemand zwingt dich, deinen status zu bezeichnen. Soweit gehen die sozialen Netzwerke nicht, dass dortige freiwillige Angaben wahr sein müssen und überhaupt gemacht werden sollen. Du hast eine Beziehung, deine Freunde und alle, die dir wichtig sind, wissen davon. Wenn es dir schmeichelt und du gern ein Geheimnis pflegst, behalte es für dich. Ob dadurch eine Beziehung mystifiziert wird, eine besondere Bedeutung bekommt, mehr Wert, ich glaube das nicht. Manchmal belastet es mehr, etwas für sich zu behalten, als es offen zu sagen und auszuleben.

Warum sollte man eine Beziehung geheim halten Frage ich mich da?

Wenn man sich schämt, hält sie sicher nicht lange. Ansonsten hat man ja nur den Vorteil dass man von keinem in die Beziehung rein geredet bekommt. Jedoch würden meine Freunde das nicht tun und ich würde es sowieso nicht zu lassen.

Meine Freunde und Eltern wissen seit Anfang an von meiner Beziehung. Das macht auch einiges einfacher, ich brauche nicht lügen wo ich hingehe.

Verstehe auch nicht wieso dadurch die Beziehung länger halten soll? Eine Beziehung auf Dauer baut man sicherlich nicht auf Heimlichkeiten und Lügen auf.

Facebook geht es jedoch nichts an, besitze daher auch keinen Account mehr, da ich generell gegen diese Datensammlerei bin. Da verkaufe ich die Daten lieber, z.B. bei Payback anstatt sie zu verschenken :D

das hängt nicht vom geheimhalten ab, aber wenn man es geheim hält, gibt es weniger neider das stimmt. dennoch kann die beziehung genauso schnell enden, als wenn sie öffentlich ist, also das ist nicht abhängig

Teils Teils... Wenn es niemand weiß, nur ihr beide, dann kann die Liebe in dem Wind verwehen :( Man muss zwar nicht auf Facebook den Status ändern, jedoch kann man es seinen Freunden sagen ;D

Ich habe meinen beziehungsstatus bei Facebook nicht angegeben. Warum auch? Ich lebe meine Beziehung nicht auf Facebook aus.

Aber deswegen halte ich sie doch nicht geheim? Jeder weiß mit wem ich zusammen bin.

Ich habe mich dafür entschieden, meinen Beziehungsstatus nicht öffentlich zur Schau zu stellen. Die echten Freunde kennen den Beziehungsstatus, dem Rest der Welt bin ich eh egal. Btw: bin mit meinem Mann (vormals LG) seit 16 Jahren zsm. LG

Ach was ist doch deine Sache ob du es rein schreiben willst oder nicht. Ich halte da nichts von so viele private Sache zu veröffentlichen. LG

Ist doch egal, was du in Facebook angibst, solange es nur nicht deine richtigen Daten sind

Also ich finde wenn man in einer beziehung its,die man nicht mit aller welt teilen will, dann sollte man einfach gar keinen beziehungstatus angeben

Meinst du jetzt in Facebook oder vor anderen Menschen, z.B. deine Eltern ?

Nein nicht single entweder vergeben oder garnix

Was möchtest Du wissen?