Beziehung fühlt sich nicht richtig an aber doch richtig, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schwierige Sache. In einer Beziehung sollte man immer offen udn ehrlich sein, sowohl im Guten als auch im Schlechten. Welchen Grund hat dein Freund, um sich mit der anderen zu treffen? Will die andere immer noch eure Beziehung kaputt machen? Auch wenn du ihn so sehr liebst, musst du selber ehrlich zu dir sein und überlegen, ob dir die Beziehung wirklich gut tut oder bisher mehr Kummer bereitet hat. Wenn du an dieser Beziehung halten willst, dann müsst ihr beide aufhören, euch ständig was vorzumachen und ehrlich zu einander sein. Und wenn der eine ein Problem hat, dann soll dies sofort geklärt werden, anstatt es zu unterdrücken. Das ist nur kontraproduktiv. Man sollte auch in der Lage sein, sich gegenseitig zu verzeihen und Verständnis zu zeigen.

Speziell wegen der Anderen. Kläre mit deinem Freund, warum er unbedingt Kontakt mit ihr haben muss, obwohl er weiß, dass ihr euch nicht versteht und du dir Sorgen machst. Du kannst zwar auch das Gespräch mit dem Mädchen suchen, aber wenn sie schon in der Vergangenheit grob zu dir war, dann wird sie das auch weiterhin tun. Im Grunde läuft es darafu hinaus, dass dein Freund in dieser Hinsicht zu dir stehen sollte. Wenn du jedoch merkst, dass eure Beziehung zunehmend ,,toxisch'' für dich wird, also zu sehr belastend und negativ, dann wäre es für dich besser Abstand zu suchen. Du musst nicht gleich Schluss machen, aber wenigstens Raum schaffen für beide, um kritisch über euer Verhältnis nachdenken zu können. Letztenendes hängt alles nur davon ab, wie du udn dein Freund bereit seit, aufeinander zu zugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Situatuon gut nachvollziehen. Ich denke, dass sich das alle schon wieder regeln wird, da ihr euch ja auch schon ausgesprochen habt. Du sagst doch selber dass es die letzten Tage sehr gut zwischen euch lief (und das obwohl er ja anscheinend mit einer Freundin geschrieben hat). Aber vielleicht braucht er das, damit er sich vor Augen halten kann was für eine tolle Beziehung er mit dir führt? Schließlich ist es kein Verbrechen Kontakt mit anderen zu haben. Und wenn doch alles gut lief und er währendessen nicht abweisend war oder dich weniger geliebt hat als sonst ist doch alles okay? Vllt wollte er es dir nur nicht erzählen, damit du nicht verletzt wirst - was ja auch nachzuvollziehen wäre. Also kein Stress, wird schon gut werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss ehrlich zu geben, dass ich ebenfalls in so einer Situation stecke und ich es echt nicht leicht finde eine Entscheidung zu treffen. Dennoch denke ich, dass es das beste wäre getrennte Wege zu gehen, lieber wird man jetzt enttäuscht , danach wird es nochmal viel mal schlimmer und schmerzhafter. Denke nochmal darüber nach und mache den Fehler nicht wie ich und hör auf dich selber! Nicht auf andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Kindergartenbeziehung! Trenn dich von ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?