Beziehung eingehen bevor man jmd. liebt?

7 Antworten

Ne das sehe ich auch so, also ich würde eine Beziehung auch nur eingehen bei Liebe bzw. Verliebtsein. Wenn man nicht liebt, kann man ja dem anderen Sagen, dass es noch net so ist und man schauen muss, ob es sich noch entwickelt, aber nicht gleich in eine Beziheung stürzen.

ich bin der meinung, verliebt sein und lieben, ist ein großer unterschied. es kann durchaus sein, dass man mit jemanden zusammenkommt und ihn nicht liebt. jedoch sollte man auf jeden fall etwas für diese person empfinden, also verliebt sein oder eben mehr.im laufe der beziehung merkt man dann sowieso, ob es was ernsthaftes ist, oder nicht. diese paar-monats-beziehungen sind für mich nicht unbedingt liebe, eher verliebtheit, aber das muss jeder für sich herausfinden =)

Eine Beziehung ohne Liebe käme für mich nicht in Frage. Ich kann mir ja auch nicht vorstellen mit jemanden zusammensein ohne das da Gefühle im Spiel sind. Sind die noch nicht entwickelt und ich habe dennoch Interesse an der Personoder ich könnte sie mir alsPartner vorstellen dann kann ich sie ja weiter kennenlernen und mit der Zeit wird es sich zeigen ob mehr möglich ist.

Beziehungskrise,,,,,Gefühl das sie mich nicht liebt,,,nur wie es zu ihr sagen?

Hi Leutz

ich habe seit 3 Monaten eine Freundin.

Nur ich habe das Gefühl sie liebt mich nicht da sie nicht oft Zeit mit mir verbringt und nicht gerade viel mit mir redet. Ich fände es auch mal schön einfach so wie mans halt in einer Beziehung macht berührt zu werden von ihr und ihre Nähe spüren.

Nun wie soll ich ihr sagen das ich das Gefühl habe das sie mich nicht liebt und ich mehr Nähe schön fände??

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen

LG Tim

...zur Frage

Geküsst-Will aber nichts von ihm, Er denkt nun wir führen eine Beziehung HILFE :(

Hey Leute. Also ich hab am Freitag zum Ersten mal gearbeitet (Aushilfsjob). Da war ein junger Mann der eben mit mir geflirtet hat und so ein bisschen hab ich das dann auch getan einfach aus Spaß. Später hat er mich dann einfach geküsst ich war so perplex dass ich erstmal mitgemacht hab. Hab dann danach nichts mehr gesagt. Nun schreibt er mir ständig dass er sich eben auf nächste Woche freut usw und er schreibt mir eben dass er mich liebt und scheinbar denkt er wir wären zusammen. Weder kenne ich Ihn aber noch will ich was von ihm und ne Beziehung ist das ja schon gar nicht. Ich bin total hilflos nächsten Freitag muss ich wieder hin und eig. muss ich das klären bevor es dann dort zu irgendner Begegnung kommt. Auf seine Liebeserklärungen antworte ich ja ohnehin nicht aber er versuchts halt weiter. Bin jetzt verzweifelt :( Als er mir nun geschrieben hat dass wir Pause zusammen machen können hab ich nun erwidert dass ich nicht weiß ob das eine gute Idee ist. Nun frägt er natürlich warum nicht. Das wäre jetzt wohl der Zeitpunkt es zu klären.

Wie sage ich ihm dass ich keine Beziehung will? Wenn überhaupt eine Affäre aber mehr nicht.

...zur Frage

Ich habe mich in einen kiffer verliebt, was soll ich tun?

Hey :) Ich schreibe hier, weil ich mit niemandem darüber reden kann. Denn niemand hält hier etwas von ihm.

Ich kenne seit ca einem Jahr einen Jungen, damals hatte ich einen Freund und habe ihn als es eig vorbei war mit dem eben erwähnten jungen betrogen. Wir hatten keinen Sex. Sondern rumgemacht. Ich fand ihn damals schon sehr anziehend, da er etwas geheimnisvolles hatte. Naja ich brach den Kontakt iwann sozusagen ab, weil ich einige Probleme hatte. Ich blockte ihn auf WA. Iwann aber hat er sich doch gemeldet (Mitte dieses Jahres), er wollte mich wieder sehen und ich erklärte ihm, dass ich ihn damals iwie ausgenutzt hsbe. Dann begang ivh den Fehler und hätte beinahe mit ihm geschlafen. Er wollte F+ aber ich wollte nicht. Kontaktabbruch. Jetzt meldete er sich immer öfter. Wollte mich sehen, ich nicht. Dovh Samstag abend ging ich zu ihm, wir redeten den ganzen abend und er wollte mich nicht gehen lassen. Dabei vertraute er mir plötzlich alles an, seine psychischen Probleme usw dass er einmal sehr verarscht wurde und iwann dass er mich liebt und er es mir damals heimzahlen wollte aber jetzt will er eine Beziehung, er war sehr bekifft also sagte ich Nein. Er war das erste mal unglaublich süß. Wir küssten uns auch und mehr wollte er nicht. Dann fragte fragte wann wir uns wieder sehen und ich meinte nur "keine Ahnung" und bin gegangen. Er hat mir kurz danach geschrieben und gemeint er war ehrlich, ich fand es gut, aber er meinte nur "Naja es ist nicht so gut" den Grund erklärte er nicht. Ich hab gestern gemeint dass er raus kommen soll, aber er hatte schon was vor. Das wars. Ivh liebe ihn. Ich merke es immer mehr. Aber was soll ich tun? Tut mir leid für den langen Text! Und schon mal danke

...zur Frage

Mehrere Probleme in Beziehung, was soll ich tun?

Hi, ich bin mit meinem Freund seit fast 2 Jahren zusammen und vor 1 Monat waren wir auch 1 Monat getrennt weil es schlecht lief und ich Mist gebaut hab. Dann sind wir wieder zusammen gekommen und jetzt läuft es wieder schlecht, er hat kaum Zeit für mich, schenkt mir wenig Aufmerksamkeit und im Bett läuft es auch nicht wirklich gut weil ich das Gefühl habe er findet es langweilig mich zu befriedigen. Ich hab ihn auch oft darauf angesprochen und er sagt dann nur nein er ist halt müde oder sowas eben und er will auch am liebsten immer schlafen wenn er bei mir ist (er hat dieses Müdigkeitsproblem schon seit ich ihn kenne weil er zuhause viel zu wenig Schlaf kriegt) aber es nervt mich einfach so. Wir sehen uns eh ca nur alle 2 Wochen 1 mal und dann ist er müde und unter der Woche schreibt er auch nicht viel mit mir weil er soviel zutun hat mit Berufsschule und Arbeit. Ich liebe ihn zwar und er sagt er liebt mich auch aber ich bin so unglücklich, fühle mich vernachlässigt und er kann es nicht ändern und macht auch keine Anspielungen es irgendwie zu versuchen es zu ändern sondern ich hör immer nur Ausreden ... ich würde eig sehr ungern Schluss machen weil ich immer hoffe, dass es wieder irgendwann gut wird aber es ist schon so lange so schlecht und es wird irgendwie nicht besser :(

...zur Frage

Partner sagt nach 1.5 Monaten Beziehung dass er sich in mich verliebt hat. Ich bin verwirrt...?

Man geht doch erst eine Beziehung ein, wenn man bereits in jemanden verliebt ist, oder sehe ich das falsch? Oder wollte er vielleicht damit sagen, dass er mich schon fast liebt? Ich weiss nicht was das zu bedeuten hat. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Ich weiß nicht ob ich Ihr sagen soll das ich in sie verliebt bin?

Hallo erstmal liebe Community,

ich weiß ich bin nicht der einzige mit so einem problem aber genau aus diesem grund frag ich um rat und hoffe das mir vlt jemand helfen kann. um es gleich auf den punkt zu bringen, ich hab ziemliche angst alles richtig in den graben zu fahren. ich bin 28 und hab seit ca 2 jahren ein auge auf jemanden geworfen, sie ist 25 also alles kein problem was das alter angeht. ich hab sie auf arbeit kennen gelernt, anfangs nur in den pausen gesehen oder eben mal so nebenbei, und ja ich fand sie halt nicht schlecht von dem was ich sah und wie ich sie so nebenbei kennenlernte. in den 2 jahren kahm sie mit einem kollegen zusammen und sie waren knapp 1 jahr zusammen, in der zwischenzeit lernte ich sie aber etwas besser kennen, bei feiern oder grillpartys mit anderen kollegen. mittlerweilesind wir alle eig auch ziemlich gute freunde und man versteht sich wunderbar und trifft sich auch öffter und unternimmt etwas, und mit der zeit hab ich mich eben richtig in sie verliebt. nun ist es aber so, das ich nicht weiß ob ich ihr wirklich sagen soll das ich was für sie übrich habe. durch ihre letzte beziehung, weiß ich das es nich sonderlich gut gelaufen ist, durch dieses ständige sehen und viel mehr durch die eifersucht ihres freundes. ich würde sie auf arbeit nicht wirklich oft sehen was schonmal ein unterschied ist, da wir in verschiedenen bereichen arbeiten (Lager eben) allerdings wäre es für ihren ex wie ein schlag ins gesicht, und das würde mit großer wahrscheinlichkeit auf sie zurück fallen, da er ihr bereichsleiter ist und zum anderen eben die gerüchteküche, das will ich ihr eig nicht zumuten und antun. zum anderen weiß ich nicht ob sie nicht vlt schon jemand neues in aussicht hat, da sie jetzt auch schon seit knapp einem monat wieder singel ist. das nächste problem ist eben, würde ich ihr es sagen aber sie auf keinen fall etwas mit mir anfangen würde, ist es glaube ich etwas unangenehm für uns beide, und ich möchte nicht wirklich eine freundschaft aufs spiel setzen oder der gleichen kaputt machen. anderer seits, man versteht sich eben wirklich gut, kann über eig alles quatschen und lachen und auch sein spaß machen, also eig die besten voraussetztungen meiner meinung nach, den das ist ja eig das wichtigste in einer beziehung. ich bin echt ein wenig ratlos, denn aus meinem kopf bekomm ich sie auch nicht so recht und mit dem aus dem weg gehen ist auch nicht so einfach. und selbst wenn weiß ich nicht so recht wie ich ihr das ganze verklickern soll, denn das ist bei mir nebenbei auch noch so eine sache :( ich hoffe jemand hat eine idee oder dergleichen und ich danke für jede hilfe schonmal im voraus

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?