Beziehung beenden oder weiterhin "naiv" sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

So wie du es beschreibst, sehe ich keine Zukunft für euch.

Stell dir mal vor, du ziehst mit ihm zusammen und er benimmt sich immer noch so - beachtet dich nicht und interessiert sich nicht für dich. Dann geht es dir genauso schlecht wie jetzt, aber du darfst ihm noch zusätzlich den Haushalt machen, als eine Art unbezahlte Putzhilfe.

Zunächst solltest du mit ihm reden. Sag ihm deutlich, wie du momentan fühlst und denkst. Frage ihn, warum er sich verändert hat und dass du dich missachtet fühlst. Mach deine Entscheidung lieber von einem Gespräch mit ihm, als irgendwelchen Tipps hier abhängig. Es ist nicht ok, wenn er sich nicht mehr um dich schert und es ihn auch nicht interessiert, wenn du krank bist o.ä. Was ich nicht ganz verstehe ist deine Bemerkung mit den Mädels. Bist du eifersüchtig, weil er mit anderen Frauen schreibt? Das halte ich für übertrieben. Ihr seid ein Paar, klar. Aber das heißt ja nicht, dass er nun für den weiblichen Bestandteil der Welt gestorben ist. Was ist so schlimm daran, dass er mit Frauen schreibt. Du hast doch sicherlich auch männliche Bekannte und Freunde. Oder meinst du, es steckt mehr dahinter, als bloßes, vielleicht freundschaftliches, Schreiben?

Rede mit ihm, du wirst ja sehen, wie er reagiert und wie er sich erklärt. Vielleicht hat er momentan einfach Sorgen oder Probleme, von denen er dir nichts erzählt oder du reagierst empfindlicher, als er beabsichtigt. Die meisten Probleme in einer Beziehung lassen sich durch Gespräche beheben. Und nur weil er momentan doof ist, ist das kein Grund zum Schluss machen. Du hast bestimmt auch mal anstrengende Phasen, in denne du unfair zu ihm bist.

franzi3105 05.12.2013, 11:18

Hallo, nein ich bin in der Regel nicht eifersüchtig. Es gibt nur nen Grund weshalb es mich stört. Er hat ne Zeit lang mit 2 Mädels geschrieben, wie hübsch sie sind, wie süß, nennt sie "süße" und "schatz" , schreibt ihnen das er unbedingt mal mit ihnen schlafen will und sowas.. Nein, dass ist nicht erfunden. Ich hab in sein Handy geschaut und es selbst gelesen.. er meint, es wäre nur ein Phase, ich habs ihm verziehen.. aber mittlerweile denke ich halt, dass es bei allen so abläuft. & nein, ich habe keine männlichen Freunde. Die einzigen Männer in meinem Umfeld, sind meine Arbeitskollegen und die aus meiner FAmilie.

0
miomieimiamie 05.12.2013, 12:49
@franzi3105

Ok, hier muss allerdings differenziert werden: dein Partner ist nicht dein Eigentum. Du kannst nicht bestimmen: du darfst keinen Kontakt oder keine Freundschaft zu anderen Frauen/ Männern hegen. Es ist jedoch schon ein Vetrauensbruch, wenn er explizit davon spricht, mit anderen schlafen zu wollen. Nur, du sagst selbst, dass du es ihm verziehen hast. Offensichtlich hast du es jedoch nicht, sonst würdest du ihm doch vertrauen, oder? Vielleicht würde es dir mal ganz gut tun, den Freundeskreis, auch um männliche Freunde zu erweitern.

Kan es nicht auch sein, dass dein Freund sich gar nicht unbedingt so anders verhält, als vorher, aber du ihm einfach nicht mehr vertrauen kannst und deshalb jede Stimmungsschwankung von ihm, jede Unaufmerksamkeit hinterfragst?

Wie gesagt, da hilft nur, mal in Ruhe mit ihm zu reden, auch darüber, dass die Aktion von ihm dein Vertrauen nachhaltig beschädigt hat und du nicht weißt, ob du die Beziehung so weiterführen kannst und willst. Die Frage, die du dir nun stellen musst ist vor allem: glaubst du, dass du ihm irgendwann wieder vertrauen kannst? Bist du momentan in dieser Beziehung grundlegend noch glücklich? Wenn nein, wärst du wieder glücklich, wenn er sein Verhalten dir gegenüber ändern würde?

0

Nun, durchaus möglich, dass er auf dem Seminar ein anderes Mädel kennen gelernt hat oder zumindest dann in Erwägung gezogen hat, sich hier vielleicht weiter um zusehen. Schon die Tatsache, dass er ständig mit anderen Mädchen schreibt und neue dazu added, spricht dafür, dass er anscheinend auf der Suche ist... Dass er sich kaum um Dich kümmert und dann sogar noch meint, Du würdest ihn nerven, spricht Bände...

Aus dem Grund solltest Du baldmöglichst einen Schlussstrich ziehen...

Es ist höchste Zeit für einen Schuss vor den Bug.Solltest du nicht wissen was ich damit ausdrücken will,es wird Zeit für ein ernsthaftes Gespräch.Klartext reden und wenn er sich nicht um 180° dreht bist du weg.
So eine Beziehung wie du sie schilderst ist keine Beziehung und da kommt nur eine Trennung in Frage wenn er nicht die Kurve kriegt.

Bei mir war es ähnlich...

Ich dachte Frauen sind so und kommen schnell über Gefühle hinweg, so hört man es viel und Männer sind die, die länger trauern nach einer ernsthaften Beziehung. ich hatte auch viel kontakt mit jemandem und dann machte er einen auslandaufenthalt (ist immernoch dort) ich habe ihm gesagt bevor er losging, dass er mich vergessen wird, denn mit 21 kann man in Amerika so vieles tun, und genau das ist passiert, er hat sich kaum gemeldet und wenn ich ihm schrieb und fast ne krise schob, weil ich ihn einfach vermisste, meinte er nur: beruhige dich, ich hab dich lieb... aber wenn man jemanden wirklich lieb hat, würde man sich mehr melden oder nachfragen wie es einem geht.

du musst so nicht weitermachen, hast es echt nicht verdient und es macht einem nur kaputt, ich bin grad mitten drin und mich hat's auch kaputt gemacht, ich kann einfach nicht mehr und hab beschlossen mich nicht mehr zu melden.

es ist schwer, aber das beste für dich, du darfst jetzt auch mal egoistisch sein.

franzi3105 05.12.2013, 11:19

Ich bin 18 Jahre und glaubte echt bei ihm an die große Liebe, jetzt zweifle ich.. ich kann nicht egoistisch sein.. Ich bin dazu noch krank.. habe eine Depression und bräuchte besonders jetzt seine Hilfe & Zuneigung.. aber fehlgeschlagen.. von ihm kommt nichts.

0

Wäre natürlich interessant zu wissen, was auf dem Seminar passiert ist. Aber wenn er nicht reden will - für ihn scheint es ja schon beendet zu sein. Versuch nochmal mit ihm zu sprechen, ansonsten trenn dich.

Mach ihn klar das es so nicht geht in einer Bezihung, sag ihn das du es nicht gut findest. Wenn er immer noch kein Verständnis dafür hat, würde ich mir überlegen mit ihn Schluss zu machen

Ich würde auch Schluss machen! Ich denke so wie er sich benimmt hat er das längst getan!

Man hört ja gar nichts liebevolles mehr raus!

Hallo Franzi,

ist vielleicht irgendwas auf dem Seminar passiert? Vielleicht hat er eine andere kennengelernt? Nehme an, daß er eventuell Angst hat es Dir zu sagen!

Männer ticken manchmal so!

Erst wollen Sie, daß sich die Welt um sie dreht, dann wollen Sie kaum Kontakt! Vielleicht hat er ein schlechtes Gewissen und weiß nicht was und wie er es Dir sagen soll!

Vielleicht benötigt er Zeit um sich zu entscheiden!

Frage Ihn oder stelle Ihn besser gesagt zur Rede!

Ansonsten laß Ihn sausen - vielleicht hat er aber genau davor Angst!

Gruß Sunny

Schieß ihn ab. Sowas brauchst du doch nicht, das macht dich auf Dauer nur kaputt. Also such dir lieber einen neuen, der dich auch zu schätzen weiß.

Rede mit ihm darüber, wenn es nichts hilft würde ich Schluss machen.

Doktor Schmutz

Was möchtest Du wissen?