beziehung beenden? andere optionen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab mir jetzt die Fragen alle durchgelesen.

Was sie macht ist eine Rückzugsreaktion. Das tut sie weil sie sich von dir bedrängt fühlt und ausweichen will. Je mehr du weiter auf sie eindringst, desto weiter wird sie sich von dir entfernen.

Lass ihr Luft zum Atmen. Sie fühlt sich in die Enge getrieben weil du etwas möchtest, wozu sie noch nicht bereit ist. Deshalb küsst sie dich auch nicht mehr. Du kannst es nur verschlimmern wenn du ihr weiter so nachrennst wie bisher.

Zwei Möglichkeiten hast du. Du trennst dich von ihr oder du respektierst ihre Haltung, lässt sie mit Körperkontakt in Ruhe und wartest ob sie auf dich zukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal deine anderen Fragen zu diesem Thema überflogen.

Ihr seid 15 und 16 Jahre alt, du sprichst davon das du keine "Kindergartenbeziehung" willst (also kein "nicht übernachten und kein Sex").

Du bist genervt davon das deine 15jährige Freundin zwischendrin kompliziert ist und zickt.

Okay,... was erwartest du? Ihr seid beide Teenager. Mit 15/ 16 Jahren sind die allerwenigsten Jugendlichen in der Lage "eine erwachsene Beziehung auf Augenhöhe mit erwachsenem Verhalten und Denken" zu führen. In dem Alter probiert man aus wie Beziehung funktioniert, was man machen/ sagen darf und was nicht, wie man in diversen Situationen reagieren kann oder rückwirkend besser anders gehandelt hätte. In dem Alter wird Sozialverhalten noch geübt.

Deine Freundin will nicht (oder darf nicht) mit dir zusammen übernachten. Tja, ihre Entscheidung (oder die ihrer Eltern) - und es ist wichtig das man auf das eigene Bauchgefühl hört und der eigenen Überzeugung treu bleibt. Soll sie etwa, entgegen ihrem eigenen "wollen" ihrem Partner zuliebe sexuell aktiv werden? Das wäre dann aber definitiv keine "erwachsene Beziehung".

Mal ehrlich, in dem Alter war ich selbst auch noch weit davon entfernt eine Beziehung auf Erwachsenenebene zu führen. Erst recht, wenn der Gegenüber selbst noch ein Teenager ist und mir entsprechend keinen erwachsenen Gegenpol bieten kann an dem ich mich orientieren kann/ daran wachsen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
17.04.2016, 22:46

du musst bedenken, dass ich bereits einige erfahrungen in beziehungen habe und ich geistig reifer als andere jungs in meinem alter bin. das übernachten und den sex gehören einfach in eine erfolgreiche beziehung. wenn du eine solche beziehung führen müsstest, würdest du es auch nicht gut finden. zudem wird es dir wahrscheinlich schwer fallen, eine solche beziehung weiter zu führen, wenn du auf dauer mies behandelt wirst, du aber versuchst, das ganze wieder in den griff zu bekommen.

0

Ich habe deine letzten 2 Fragen gelesen und bin erstaunt. Ich erkenne darin nämlich eine sehr vertraute Situation. Ich kann dir leider nicht viel sagen wie du dich verhalten solltest aber wenn ihr euch ausgesprochen habt dann schreib doch nochmal wie es gelaufen ist vielleicht kann ich dir dann einen Tipp geben.

Viel Glück morgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
17.04.2016, 22:15

okei kann ich machen. danke!

0

Redet mit einander ihr Schafft dass schon
Viel Glück noch weiterhin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es einfach !!! Sie kann dich nicht zu einer Beziehung zwingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
17.04.2016, 22:06

die frage ist, ob es nicht noch andere optionen gibt. ich würde schluss machen, wenns nicht was anderes gibt, was ich machen kann.

0

Was möchtest Du wissen?