Beziehung (20) oder anderes Mädel (16)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anstatt gleich an Schlussmachen zu denken, rede doch mit deiner Freundin über dein Anliegen, erkläre ihr, dass es dich stört, dass sie so eifersüchtig ist usw. und mach ihr klar, dass sie nichts zu befürchten hast. Streitereien sind völlig normal, manchmal gibt es eben solche Phasen, aber die legen sich normalerweise wieder recht schnell. Sollte es sich wirklich nicht verbessern oder sogar verschlechtern, wäre Schlussmachen eventuell eine Überlegung wert.

Zu dem Alter: Ich (17) bin seit über 3 Jahren mit meinem fast 5 Jahre älteren Freund zusammen. Da hast du deine Antwort.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ha1615
13.05.2016, 21:53

Ich habe schon häufig mit ihr drüber gesprochen, mal ist es ok, ein anderes Mal redet sie einen Tag nicht mehr mit mir weil sie denkt ich würde sie gleich verlassen^^ Danke dir für deine Antwort!

0

Hallo,

also eigentlich klingt es schon eher dannach, als hättest du dich entschieden. Auch wenn ich es für deine Freundin äußerst hart finde. Nachdem du mit so viel Energie an dieses andere Mädchen denkst, weiß ich nicht, ob ihr eure Beziehung noch richten könnt.

Aus deiner Beschreibung geht auch nicht hervor, ob ihr viel und ehrlich über Dinge sprecht oder ob jeder stillschweigend seine Meinung hat und sich nur über den anderen ärgert.

Eifersucht entsteht aber auch genau in solchen Situationen, wo das Vertrauen schon kippt z. B. durch häufige Streits.

Wenn du die Beziehung schon so siehst, dass du dir "die Chance auf eine tollere Beziehung verbaust", ist es deiner Freundin gegenüber nicht fair, ihr nicht reinen Wein einzuschenken.

Die andere Sache ist, ob eine Beziehung mit 4 Jahren Altersunterschied funktioniert? ...Das weißt du doch nie, zwischen deiner Freundin und dir funktioniert es doch im Moment auch nicht mehr?! Selbst eine Ehe kann nach mehr als 20 Jahren in die Brüche gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ha1615
13.05.2016, 21:56

So richtig entschieden habe ich mich noch nicht. Ich finds auch blöd meiner Freundin gegenüber, definitiv, gar keine Frage, vo r allem weil wir eigentlich zusammen in den Norden ziehen wollten.

Wir sprechen über die Dinge schon relativ offen, aber im Prinzip sind es immer wieder die gleichen Sachen die uns aufregen aber keiner will etwas ändern, also z.B. beim Thema Pünktlichkeit usw.

Sie ist sehr schnell eifersüchtig, sie ist auch nicht gerade überzeugt von sich selbst. In letzter Zeit sagt sie immer, geh doch zu deiner neuen 16 Jährigen, ich bin ja dumm und unwichtig..

0

Wir streiten uns häufiger in letzter Zeit, weil sie viel zu tun hat, immer schlecht gelaunt ist, es im Bett nicht wirklich rund läuft

Und wo siehst du deine Fehler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ha1615
13.05.2016, 21:48

Klar, ich könnte ihr immer beistehen und ihren schlechten Launen aushalten und mich nicht darüber beschweren, auch dass meine Bedürfnisse zu kurz kommen^^ Meinst du das?

0

Warum sollte eine Beziehung mit einer 20 Jährigen erfolgreicher sein als mit einer 16 Jährigen. In 5-10 Jahren merkt man den Unterschied fast nicht mehr und wie du deine Beziehung beschreibst sind deine Chancen glaub ich mit der 16 Jährigen besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erneuern sondern REPARIEREN. Hoffe du verstehst es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?