Beziehung ab wann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder soll es halten, wie er will. Wenn ich da meinen Stiefbruder sehe, der sich seinen Noten Durchschnitt versaut hat, wegen einer unreifen Beziehung... Da sollte man es lassen.
Ich hab seit ich 15 bin, nun also ca. 2 Jahre, hingegen einen Freund und ich bin offener gegenüber Menschen geworden und er hilft mir in der Schule. Kommt immer auf die Beziehung an. Einige schwärmen wie blöd von einander und machen nichts anderes außer knutschen und Party machen, andere Reden einfach stundenlang über alles Mögliche und bedrängen sich nicht so.

Man MUSS garnichts sammeln oder haben oder sonst was. Es soll jeder selbst entscheiden was er macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der richtige junge kommst und du dich verknallst reden wir nochmal! Deine Einstellung finde ich super, jedoch kann man sowas vorher nicht planen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Planen kann man Liebe sowieso nicht. Das ist die erste Sache.
Ich hab auch immer gesagt, dass ich erst einen Freund möchte, wenn ich mit der Schule fertig bin und mich mit mir selbst wohl fühle. Letztendlich ist es mit fast 18 dann doch so gekommen, dass ich mich verliebt habe und das ganze in einer Beziehung geendet hat.
Grundsätzlich finde ich deine Einstellung aber richtig, da die meisten 'Beziehungen' im Alter von 12-16 keine richtigen sind und in den meisten Fällen, wenn überhaupt, nach ein paar Monaten wieder auseinander gehen.
Wenn du durch Zufall den Richtigen triffst und du dich verliebst ist das nicht mehr zu ändern, dann ist das auch gut so, aber wenn du noch warten willst ebenso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen!

Meiner Meinung nach ist liebe keiner Frage der Zeit sondern des Gefühls! Irgendwann wird dieser eine Typ in dein Leben kommen und dir dein Verstand rauben und dann ist deine Frage eh überflüssig!

Lass es einfach auf dich zu kommen und versuche nicht im Strom der Allgemeinheit mit zu schwimmen!

Wenn du dich mit 15 verliebst ist das ok aber auch wenn du dich erst mit 20 verliebst! Dein Herz wird dir die Antwort auf diese Frage geben!

Liebe Grüße Jan, 22

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, einen Freund oder Freundin zu haben ist normal. Man schwärmt von jemanden den man mag. So ca. ab 14.

Meistens sind es eintagsfliegen, bis man sich orientiert hat, was man will, ca. 1-3 Jahre.

Erst zu warten bis zur Volljährigkeit ist die eine Sache, deine.

Wenn du Volljährig bist und willst jemanden finden, wird es schwieriger sein, denn die meisten sind dann vergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von awmyourway
28.09.2016, 17:35

okay aber wenn ich woanders suche und wenn es die perfekte Person für mich ist dann wird sie noch nicht vergeben sein denn so jemanden würde ich dir nich so jemanden würde ich Dir nicht direkt suchen. Toll wie du dazu stehst mit der Erfahrung freut mich.

0
Kommentar von Lotta20
28.09.2016, 17:48

Die meisten Menschen sind mit der Volljährigkeit vergeben? Hahaha also das glaub ich kaum.

Ich finde man sollte erst eine Beziehung haben wenn man wirklich bereit dazu ist. Für manche ist das vielleicht schon mit 15, andere sind erst mit 20 oder später das erste mal verliebt. Ist ja beides in Ordnung, Hauptsache man fühlt sich wohl.

0

Was möchtest Du wissen?