Bezieht sich eine "Offenbacher Straße" auf die Stadt oder den Komponisten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Straße auseinandergeschrieben wird, dann leitet der Name sich von der Stadt Offenbach ab (durch Erweiterung -er und Auseinanderschreibung erkennbar).

Es können auch andere Substantive erweitert werden:

z. B. das Feld = Felder Str. --> wenn Person namens Felder = Felderstr.

Eigennamen von Personen werden nicht erweitert - dann hieße die Straße "Offenbachstr." - wenn der Personenname auf -er endet, würde er in diesem Fall dann auch zusammengeschrieben.

"Adenauerstr."

Omikron6 24.08.2016, 08:57

Die nach Konrad Adenauer benannte Straße wird "Adenauer Straße" (getrennt) geschrieben. Die nach dem Ort "Adenau" benannte Straße wird "Adenauerstraße" (zusammen) geschrieben.

0
DerSchopenhauer 24.08.2016, 09:06
@DerSchopenhauer

Es kann aber durchaus vorkommen, daß sich Kommunen bei der Schreibweise nicht immer an die Rechtschreibregeln halten...

0
DerSchopenhauer 24.08.2016, 09:10
@Skibomor

Regel 162 Nr. 2 nicht wie oben angeführt 163:


"2. Getrennt schreibt man jedoch, wenn eine Ableitung auf „-er" von einem Orts- oder Ländernamen vorliegt <§ 38 und 49 E>.

Leipziger Straße, Am Saarbrücker Tor, Thüringer Platz, Kalk-Deutzer Straße, Bad Homburger Weg oder Bad-Homburger Weg

(Aber, da keine Ableitungen, sondern selbst auf „-er" endende Orts-, Völker- oder Familiennamen: Drusweilerweg, Römerplatz, Herderstraße [Herder = Philosoph])"

0

Das dürfte regional sehr unterschiedlich sein.

Aber ich gehe davon aus, dass man auf den Komponisten bezogen die Straße Jacques-Offenbach-Str. genannt hätte.

Eindeutig auf die Stadt. Auf den Dichter bezogen würde die Straße Offenbachstraße heißen.

Was möchtest Du wissen?