Bezeichnung von Schottky-Dioden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt firmenabhängige Kennzeichnungsschlüssel.

1N heist es gibt eine Sperrschicht, also eine Diode z.b. 1N4001 oder 1N4148...

Z.B. BD 110 => B Silizium D = Leistungtransistor. Bei dem Hersteller sind die NPN und PNP Transistoren über die geraden und ungeraden Nummern bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie ist deine Frage ebenso witzig als hättest du gefragt, warum lauten Männernamen anders als Frauennamen. Oder warum haben nicht alle Autos den gleichen Namen, sind doch nur Autos.

Tja, irgendwie muss man die Dinge von einander unterscheiden können, folglich gibt es nicht nur je nach Hersteller unterschiedliche Namen bzw Bezeichnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?