Bezeichnung für "Freundin"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man sagt dann "eine (gute) Freundin von mir" und nicht "Meine Freundin " ... Das wäre der einzige Unterschied der mir jz einfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kollegin. musst du aber der Typ für sein, bei dem das nicht unerwartet kommt. Ich sage z.B. dauernd Kollege zu meinen Kumpels und da wüssten alle was ich meine mit Kollegin. Musst du schauen, was passt. N festes Wort gibts dafür net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns im Pott sagt man dazu auch oft "Kolleggin" :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es schon lange, aber oft in Vergessenheit geraten:

1. Freundin (Kumpel, Kumpeline, Kameradin)

2. Feste Freundin (Beziehung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm, eigentlich nur "Eine Freundin von mir"^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du einfach sagst "eine gute Freundin von mir" oder "eine Freundin", anstatt MEINE Freundin etc...

Oder Kumpeline :D Was anderes kenne ich gar nicht, ehrlich gesagt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man von "meiner Freundin" redet, wird im allgemeinen "Die feste Freundin" verstanden.

Wenn man "eine Freundin/ eine Freundin von mir/ eine gute Freundin" sagt, sollte klar sein, dass es sich nicht um eine feste Beziehung handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?