Bezeichnung für eine Art "Fetisch"?..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich meine das nennt sich Fiktophilie ^.^

Habs mal gegoogelt, direkt was gefunden :3

Danke dir! x3

0

:D Da bin ich ja nicht der Einzige, zum glück. ^^ Aber ne, ich glaub da gibts keine richtige Bezeichnung für. Ist meiner Meinung nach auch kein Fetisch, es sei denn du fändest die personen atraktiv eben weil die fiktiv sind. ^^

Haha :D nein, der Einzigste bist du sicher nicht ^.^

Es gibt schon ein paar mehrere Personen die so sind. Auch wenn ich nur relativ wenige kenne xD

Danke für deine Antwort c:

0

Ich kenne den Begriff "Moe", auch wenn der deine Fragestellung nur halbwegs trifft...

Es gibt dazu sogar eine deutsche Wikipediaseite: http://de.wikipedia.org/wiki/Moe_%28Slang%29

Hm, Fiktophilie trifft es besser ^.^

Aber danke dass du dir die mühe gemacht hast danach zu suchen c:

0

ja das nennt man einfach nur blöd

es gibt keine spezielle bezeichnung wenn man sich in imaginäre personen verliebt. in japen würde man dich wohl otaku nennen

"Blöd" ist nicht wirklich eine passende Beschreibung dafür.^^

"Otaku" heißt im Japanischen übringens so ewtas wie " Haus " und bezeichnet in der Tat eine Person die besessen mit etwas ist ( Anime usw. ), aber Liebe ist was anderes :3

0

Was möchtest Du wissen?