bezeichnung der sprache des 18./19. jahrhunderts

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus heutiger Sicht: "antiquiert", evtl. sogar "archaisch", sonst vielleicht "poetisch", "Schriftsprache", "Hochsprache", "formelle Sprache"... - Was passt?

Was möchtest Du wissen?