Bezeichnen Österreicher ihre Sprache als Östereichisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir sprechenlernen "Deutsch" (auch in Schulzeugnissen so bezeichnet), sprechen aber auch (zunehmend weniger) unsere lokalen Dialekte, wobei ausser in Vorarlberg mit Alemannisch und kleinen rätoromanischen Enklaven alle Dialekte als "bairische" von den Sprachwissenschaftlern definiert wwerden; es gibt sehr grosse lokale Unterschiede: diverse bundesländertypische Sprachformen.

Das Burgdeutsch ist eigentlich das wahre Deutsch. Erst in den letzten dreißig Jahren hat sich der norddeutsche Einfluss auch im Süden der BRD breit gemacht, in Österreich haben sich regionale Färbungen der Sprache eher erhalten.

lupoklick 29.08.2015, 10:11

Was ist bitte "BRD" +++ grrrrr +++ ? Hast Du etwas gegen die Bundesrepublik Deutschland ? 

0
Kneisser 13.05.2017, 20:36

Mit "Burgdeutsch" meinst du vielleicht "Burgtheaterdeutsch"!, und das ist seit 1986 (Claus Peymann) ausgestorben, da begann sich das Wupperdüssel auch hier auszubreiten.
Zu den Zeiten der Monarchie war das Prager Deutsch das schönste (das war so richtig in der Mitte zwischen deutsch-deutsch und österreichisch).
Und:
JA!
Österreichisch kann man die Sprache schon bezeichnen, wenn man auf die Tatsache aufmerksam machen möchte, dass
• Es in Österreich nicht ein "Entweder Dialekt - Oder Hochsprache", sondern ein Dialekt-Standard Kontinuum
http://de.wikipedia.org/wiki/Dialekt-Standard-Kontinuum
gibt.
• es die Summe der kleinen und feinen Unterschiede nicht nur im Vokabular, sondern auch u.v.a. in der Syntax sind, die das Österreichische im Charakter anders auftreten lassen als das Bundesrepublikanische.

0

In Österreich spricht man deutsch. Wie in Deutschland so gibt es auch in Österreich unterschiedliche Dialekte, aber keine einheitliche österreichische Sprache. Ein Tiroler spricht mit Sicherheit anders als ein Burgenländer.

In Belgien spricht übrigens auch niemand belgisch.

Deutsch! ;) Österreichisch sagen ein paar, aber da ist eher der Dialekt gemeint.

Österreichisch Deutsch.

Ja es gibt schon unterschiede wie Frikadellen die heißen bei uns in Ö Laibchen.

ich spreche oberösterreichisch, einen deutschen dialekt bzw. mundart

Wir bezeichnen unsere sprache als deutsch.

:-)

Nur in seltenen situation kommt das wort österreichisch zum einsatz.

Was möchtest Du wissen?