Bezahlungsmethode Nachname?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Minderjähriger bist Du bei den meisten Online-Unternehmen nicht zur Bestellung berechtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinjost
05.02.2017, 17:43

Das dachte ich auch, ich musste jedoch nirgends mein alter angeben, komisch

0
Kommentar von Jewi14
05.02.2017, 17:45

Die meisten Online Händler schließen zwar in den AGB Minderjährige aus, aber liefern dennoch ohne Altersnachweis. Soweit zu den AGB...

0

Da du die Ware erst dann bekommst, wenn du bezahlt, sehe ich jetzt keine rechtlichen Probleme.

Kauf auf Rechnung, da sehe ich rechtliche Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jein, rechtslage weiß ich nicht - aber wenn du direkt an der tür bezahlst wird sich denke ich niemand aufregen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA Nachname das geht.

Du gibst dann einfach den Postboten das Geld wenn das Paket da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinjost
05.02.2017, 17:41

Gut danke für die Info.

0

Es ist das teuerste, frag die Eltern ob Du ihr Konto benutzen darfst (Überweisung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinjost
05.02.2017, 17:42

Das Geschenk ist für meine Eltern, sie sollen davon nichts mitbekommen, das Geld ist kein Problem

0

Was möchtest Du wissen?