Bezahlung der Zahnarztrechnung mittels Ratenzahlung?

8 Antworten

Ich selber arbeite in einer Praxis und wir vereinbaren oft Ratenzahlungen. Meist sind wir das fair und machen es ohne Bank ... es sei denn der Patient wirkt unzuverlässig! Aber einfach mal mit dem Behandler sprechen.

Ja klar! Ratenzahlung kann man vereinbaren, wenn der Zahnarzt einverstanden ist.! Alternativ könnte man den Dispo in Anspruch nehmen oder einen kleinen Ratenkredit bei der Hausbank beantragen, wenn die bei solchen "Größen" mitspielt.

Ja, die haben normalerweise eine eigene Abrechnungsfirma die Ratenzahlung anbietet. Sprich mal mit deinem Zahnarzt.

Küchenablöse auf Raten?

Hallo, Ich habe von meiner Vermieterin eine Küche Abgelöst, die ich in Raten bezahle mit 100 euro. Kaufpreis 1400 euro. 2 Monate sind bis jetzt bezahlt. Habe einen Kaufvertrag dafür, wo auch die Ratenzahlung erwähnt ist und der Satz, dass die Küche erst bei vollständiger bezahlung in das Eigentum des Käufers übergeht. Ich will in 4 Monaten umziehen. Frage : Muss die Küche im alten Haus dann bleiben? Die Vermieterin sagt, ich bekomme die Küche nicht mit. Was ist jetzt Gesetz in so einer Sache? Danke für eure Antworten gruß

...zur Frage

Inlays nach 20 Jahren austauschen?

Ich bin es Leid, dass meine Zähne trotz aller Zahnarztkunst immer wieder unentdeckte Karies insbesondere unter defekten Inlays entwickeln, was immer erst bei Schmerzen entdeckt wird (trotz Röntgens bei vorherigen Besuchen). Ich frage mich daher, ob es nicht sinnvoll ist, ältere Inlays und Kronen einfach so auszutauschen. Evtl. kann das neue Inlay ohne erneutes Beschleifen angepasst werden? Oder verliert man so auch Zahnsubstanz? Wäre so ein Vorgehen (von den Kosten abgesehen) sinnvoll?

Vielen Dank!

...zur Frage

Grob Fahrlässig den Firmenwagen beschädigt (Brandloch). Kostenvoranschlag bezahlen oder Rechnung abwarten?

Hallo Zusammen,

da ich leider mit Erfahrungen von anderen (Mitarbeiter Fuhrpark) und meiner Internet Recherche nicht weiterkomme, möchte ich gerne mein Anliegen hier schildern.

Ich hab bei meinem alten Arbeitgeber einen Firmenwagen (Audi A1) überlassen bekommen. Dies wurde weder im Arbeitsvertrag, noch in einem Zusatz schriftlich festgehalten. Da ich hauptsächlich im Auftrag des AG unterwegs war und das Fahrtenbuch geführt habe, wurde mir gesagt, dass das so in Ordnung ist.

Anfang letzten Jahres habe ich den Arbeitgeber gewechselt. Und eine Übergabe des Wagens gemacht. Ich habe im Fahrersitz ein Brand Loch hinterlassen und dies im Protokoll unterschrieben.

Dieses Jahr im März lief der Leasingvertrag aus und wurde dem Händler (Audi Händler) zurückgegeben. Mir wurde jetzt eine Rechnung vom alten Arbeitgeber zugestellt, in dem mir der Kostenvoranschlag berechnet wird.

Klar die Kosten muss ich tragen, da ich das Brandloch durch grobe Fahrlässigkeit verursacht habe und das weder die Kasko des AG, noch meine Haftpflicht bezahlt. Das habe ich verstanden.

Sollte ich lieber den Betrag des Kostenvoranschlags "einfach" bezahlen oder eine Rechnung verlangen?

Der Kostenvoranschlag für den Sitzbezug beläuft sich auf ca. 550€ inklusive Einbau. Ich kenne mich nicht mit den Preisen aus, aber das klingt für mich sinnig.

Hintergrund: meine Kündigung wurde leider nicht positiv aufgenommen und es wurde schnell böse. Ich laufe auch noch meinem Arbeitszeugnis hinterher, dessen Erstellung mir aber bereits vor über einem Jahr zugesagt wurde (zum Glück schriftlich!).

Aus dem Grund habe ich auch das mulmige Gefühl, das die tatsächlichen Kosten niedriger sind, als veranschlagt.

Ich bin für jede Idee offen und bedankte mich schon Vorher :)

PS: Ich spiele auch mit dem Gedanken, die Bezahlung der Rechnung von der Zustellung des Arbeitszeugnisses abhängig zu machen,, sodass die offenen Forderungen, beider Seiten, erfüllt sind. Leider weiß ich (noch) nicht, ob das rechtlich zulässig ist.

Viele Grüße Daniel

...zur Frage

Eine Ratenzahlung fertig, ab wann kann man eine neue machen?

Ich habe seit dem 01.12.15 die Ratenzahlung fertig. Kann man sofort wieder eine neue machen? Oder muss man warten?

Es ist einfach nur eine Frage. Mehr nicht.

...zur Frage

Geldstrafe Ratenzahlung vergessen?

Guten Morgen,ich wurde letztes Jahr vom Gericht zu einer Geldstrafe verurteilt, kurz darauf habe ich eine Ratenzahlung beantragt die mir auch für 6 Monate bewilligt wurde. Jeden Monat habe ich die Raten fristgerecht überwiesen. Nach 6 Monaten kam ein Schreiben in dem mir mitgeteilt wurde dass die Ratenzahlung nun eingestellt sei und der volle Betrag fällig ist. Kurz darauf habe ich erneut eine Ratenzahlung beantragt und glaubhaft dargelegt dass ich den vollen Betrag nicht aufeinmal zahlen kann. Daraufhin wurde erneut und letztmalig eine Ratenzahlung bewilligt. Also habe ich weiterhin jeden Monat die fällige Rate überwiesen. Leider habe ich letzten Monat vergessen die Rate zu überweisen, vor einigen Tagen kam dann ein Brief von der Staatsanwaltschaft in dem mir mitgeteilt wurde dass die Ratenzahlung nun entfällt und der volle Betrag zu überweisen ist. Erst da ist mir mein Fehler aufgefallen. Die offene Rate vom letzten Monat habe ich gestern überweisen, die Rate für diesen Monat ist bereits bezahlt. Ich möchte nun mit der Staatsanwaltschaft in Kontakt treten und es erklären, jedoch wird das wohl kaum Aussichten auf Erfolg haben wenn ich Ihnen gegenüber angebe dass ich die Rate vergessen habe. Was anderes fällt mir aber auch nicht ein und wäre auch nichts wahrheitsgemäß.Sollte ich wirklich ein Brief verfassen in dem ich angebe das ich die Rate vergessen habe und nochmal um eine Ratenzahlung bitte?Im Brief wird noch erwähnt dass ich bei nicht fristgerechter Bezahlung mit der Anordnung einer Ersatzfreiheitsstrafe rechnen muss, jedoch ist im Brief keine Frist angegeben. Auf wie lange beläuft sich im Normalfall so eine Frist? Ich möchte natürlich nicht dass die Polizei bei mir zuhause oder auf der Arbeit auftaucht und mich dann abführt.Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen?Liebe Grüße

...zur Frage

Otto/Neukunden/Ratenzahlung?

Hallo zusammen, Ich habe eine Frage, nämlich ich möchte bei Otto per Ratenzahlung bestellen, jedoch funktioniert das nicht, liegt das daran dass ich neukunde bin oder wieso??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?