Bezahlung bei Abholung. Ebay.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bezahlung bei Abholung heißt, dass Sie zu dem Verkäufer fahren, die Ware abolen und dann dem Verkäufer das Geld direkt geben.

Sie können auch über Sparkasse bezahlen, also einfach das Geld an den Verkäufer überweisen. Nachdem Sie etwas ersteigert haben, teilt Ihnen der Verkäufer die Bankdaten (Bankleitzahl, Kontonummer usw.) mit oder man findet diese auf Ebay unter der Seite des Verkäufers.

Bezahlung bei Abholung ist nur möglich, wenn der Verkäufer die Option mit einräumt. Die Meisten geben aber nur Überweisung als Zahlungsoption vor - also ja, du kannst auch per Sparkasse bezahlen (fast immer).

Kommt auf den Artikel an... Wenn du einen Schrank oder Tisch ersteigerst, da haben die meisten nur noch die Option: Bezahlung bei Abholung.

0

Hallo. Zuerst einmal heißt "Barzahlung bei Abholung", dass diese Option vom Verkäufer angeboten werden muss. Ferner bedeutet dies, dass du den Artikel persönlich ! beim Verkäufer abholst und bei der Abholung den zu zahlenden Betrag übergibst.

Wohnst du nicht in Deutschland und willst dennoch einen Artikel ersteigern, dann ist diese Option die denkbar schlechteste, da ich annehme, dass du nicht extra nach Deutschland reisen willst.

Hast du keine Kreditkarte, bleibt noch die Möglichkeit Zahlung per Paypal. Einen Paypal Account kannst du kostenlos erstellen und ihn mit deinem Bankkonto verknüpfen. Eine automatische Währungsumrechnung für die jeweilige Währung geschieht automatisch. Wohnst du bspl. in den USA und hast US$ - ersteigerst aber zB in Deutschland etwas, wo man mit € bezahlt, so rechnet Paypal dies gegen eine geringe Gebühr um.

Aber auch Paypal muss vom Verkäufer angeboten werden. Am besten direkt nachfragen.

International kannst du selbstverständlich auch überweisen. Mit der IBAN die i.d.R. bei der Kaufabwickelung auch angegeben ist.

Am besten setzt du dich direkt mit dem Verkäufer in Kontakt und klärst das mit ihm. Eventuell versendet dieser garnicht ins Ausland und du ersteigerst den Artikel unwissend.

Na ja, aber ich wohne in Deutschland. :P

0

Was möchtest Du wissen?