Bezahlter Virenschutz: Norton oder Kaspersky?

8 Antworten

Du solltest dir mal von beiden eine Demo version anschauen. Die Produkte sind vom Virenschutz, Internetschutz usw gleich, jedoch ist  (für einen einfachen User) Kaspersky etwas komplizierter zu bedienen. 

Schau am besten welches von beiden dir von der Bedienung und Einrichtung eher zusagt, weil ob es wirklich besser ist ist schwer zu sagen. Kaspersky hat einen Haufen auszeichnungen und Norton sagt man starkes verlangsamen des PC's nach aber es ist eben die Sache was dir besser gefällt. 

Norton gehört schon seit 10 Jahren wieder zu den performantesten Scannern überhaupt.

S. auch www.av-test.org

0

Ich persönlich finde Norton leichter zu bedienen.

Vom Schutzfaktor nehmen die sich nicht viel. In fast jeder Woche ist ein anderer Virenschützer der Top-Unternehmen mal vorn.

Kaspersky, Norton & oder auch Avira Pro, Bitdefender - greif zu dem, den Du am  Besten bedienen kannst.

(Und vergiss regelmäßige Backups nicht! Das ist noch wichtiger!)

Ich verwende seit 10 Jahren "Avira professional" in einer gekauften Version.

Wenn ich eine Email mit Virenanhang bekomme warnt mich dieses Programm sofort.

Ich habe auch seit 10 Jahren keinen Virusn auf meinem PC gehabt.

ein IT Elektroniker.

Was möchtest Du wissen?