Bezahlte Stunden für einen Feiertag?

2 Antworten

Arbeitsvertrag ? Tarifvertrag ? Was steht da drin ?!

Dein Chef kann nicht auf sein Gutdünken alles ändern.

Wenn im AV steht "40h an 5 WT", dann stehn dir auch 8h für jeden FT zu...

Es stehen dir 40/6 Stunden zu anstatt 8. Es gilt eben der normale Arbeitstag. 

Fortbildung an einem Feiertag?

Hallo, ich mache eine von meinem Arbeitgeber geforderte Fortbildung. Diese fällt aber auch auf Feiertage. Wie werden da die Stunden berechnet? 8 Stunden fpr den Feiertag plus die Stunden für die Fortbildung? Mein Arbeitgeber ist da keine Hilfe. Wenn möglich Bitte mit gesetzlicher Grundlage. Habe da selbst nicht's gefunden. Danke

...zur Frage

Laut meinem Chef muss ich Feiertage unter der Woche rausarbeiten?

Laut meinem Chef muss ich Feiertage unter der Woche rausarbeiten. Ich habe eine 40 Stunden Woche und mir wird ein Feiertag mit - 6,25 Stunden berechnet. Meine Frau sagt das es nicht normal ist.

...zur Frage

Arbeitszeitabrechnung bei Feiertagen?

Hallo Community, laut Arbeitsvertrag habe ich eine 40Stunden Woche a 8 Std. da in der Dienstleistung bin gibt es 6 Werktage. In der Praxis arbeite ich und der großteil meiner Kollegen 10 Std a 4 Tage. Wenn ich Urlaub nehme oder Feiertage sind werden mir 6,4 Stunden berechnet. Das heißt wenn ich einen einzigen Urlaubstage nehmen oder Feiertag ist, mache ich jedes Mal 3,2 Stunden Minus, die ich anderweitig nachholen muss. Meine Frage ist ob das so rechtens ist da ich bei jeder Woche mit Feiertag theoretisch an meinem Freien Tag 3,2 Stunden zusätzlich reinkommen müsste um nicht ins Minus zu geraten was sehr unpraktikabel ist. Und bei ca. 12 Feiertage im Jahr mache ich knapp 40Std Minus die ich mehr arbeiten muss.

...zur Frage

Wie viel Urlaubstage bei 4 Tage /5 Tage Woche im Wechsel?

Hallo...

ich habe eigentlich 2 Fragen...

ich arbeite momentan dienstags-donnerstags von 10-15.30 Uhr. Das heißt pro Tag 5,5 Stunden. Freitags von 10-20 Uhr (9 Arbeitsstunden)

dann JEDE ZWEITE WOCHE IM WECHSEL Samstags von 9-16 Uhr (6 Arbeitsstunden)

ich habe vertraglich festgehalten 29,5 Wochen Arbeitsstunden (der Samstag mit 6 regulären Arbeitsstunden wurde in meinem Fall bei der Wochenstunden Berechnung da ich ja jeden zweiten Samstag da bin einfach auf drei Stunden samstags gerechnet) dazu kommen 17 Tage (mindest) urlaubsanspruch.

sind die 17 Tage richtig? Und wie werden die errechnet?

nun zu meiner zweiten Frage, ich bin am überlegen mehr zu arbeiten und nicht mehr den Samstag im Wechsel zu arbeiten sondern jeden Monat nur noch einen Samstag frei zu haben. Heißt also einmal im Monat eine 4 Tage Woche die restlichen Wochen im Monat eine 5 Tage Woche. Die Arbeitszeiten bleiben gleich. Die erste Frage dazu, wie werden denn dann die Wochenstunden berechnet? Auf wie viel Wochenstunden komme ich und wie rechnet man diese runter?

zweite frage, wie viel Urlaubstage habe ich dann und wie werden diese errechnet?

danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Stundenberechnung Feiertag im Einzelhandel?

hallo

ich arbeite im Einzelhandel auf 30 stunden. An Donnerstagen arbeite ich 10 stunden. Muss dann ein solcher Tag mit 10 oder 6 stunden berechnet werden?

danke!

...zur Frage

Steht mit bei unregelmäßigen Arbeitszeiten als Aushilfe auch Vergütung an Feiertagen zu?

Hallo Zusammen,

Hätte einige Fragen bzgl. der Regelungen zu Vergütung von Aushilfen mit flexiblen Arbeitszeiten.

Ausgangslage:

  • Aushilfe im LEH
  • 7,5 Wochenstunden laut Arbeitsvertrag ( Arbeite aber eher 10-12)
  • flexible Arbeitstage / Arbeitszeiten die mir am Mittwoch für die folgende Woche mitgeteilt werden. Mal arbeite ich 2, mal 3 Tage. Mal jeweils 4 Stunden mal 3 oder 5.
  • beschäftigt seit ungefähr 5 Monaten

Fragen:

Meine Arbeitszeiten werden immer so gelegt, dass ich genau an den Feiertagen eh nicht arbeiten soll. Steht mir trotzdem eine Vergütung für Feiertage zu da ich ja keine festen Arbeitstage habe?

Ich habe an einem Montag 4,5 Stunden gearbeitet, Dienstag war ein Feiertag und den Rest der Woche war ich im Urlaub. Mir wurden Mittwoch/Donnerstag/Freitag und Samstag als Urlaubstage mit jeweils 1,25 Stunden pro Tag aufgeschrieben. Wie viele Urlaubstage hätte ich nehmen müssen?


Ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden, ich fühle mich durch meinen Arbeitgeber nicht ausreichend informiert.


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?