bezahlte Rechnung muss korrigiert werden - Gutschrift oder Stornorechnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

stornorechnung ist die lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JGR56
12.04.2010, 14:03

Danke für die Hilfe.

Aber wie sieht so eine "Stornorechnung" inhaltlich aus? Wie schon gesagt, meine Buchhaltung setzt dabei in der bestehenden Rechnung nur die Zahlenwerte (Preise / Mwt) auf "NULL". Erstelle ich dann einen neue Rechnung (mit neuer lfd. RG-Nummer) und legt die alte Rechnung (mit alter RGNr) mit genullten Werten bei?

0

Was möchtest Du wissen?