bezahlte Blutspende oder Blutplasmaspende im Umkreis Heidelberg?

2 Antworten

Ich komme zwar selber nicht aus Heidelberg oder der Umgebung, aber habe einfach mal unser aller Freund Google gefragt: 

Auf der Seite vom IKTZ Heidelberg habe ich dieses hier gefunden: Mit einer Blutspende ist in der Regel für die Spenderin und den Spender ein zeitlicher und materieller Aufwand verbunden (z.B. Fahrtkosten, Parkgebühren). Diesen Aufwand gelten wir in Übereinstimmung mit § 10 des Transfusionsgesetzes pauschal getrennt nach Spendeart mit einer Aufwandsentschädigung ab. In Einzelfällen kann diese Pauschale keinen vollständigen Kostenausgleich darstellen. Ich lese daraus, dass es dort eine Aufwandsentschädigung in Geld gibt, aber du kannst ja einfach anrufen und nachfragen. 

Außerdem habe ich noch die Seite des Plasmazentrums Heidelberg gefunden. Dort stand dies: Sie bekommen Ihren Zeitaufwand entschädigt. Auf Wunsch spenden wir diesen Betrag auch an eine karitative Einrichtung – mehr Informationen erhalten Sie im Plasmazentrum.

Ich hoffe, das hat dir weitergeholfen. Allerdings ist es auch nicht ganz falsch, wenn man denkt, dass es für eine Blut- oder Plasmaspende (gar) kein Geld bekommt. §10TFG regelt, dass eine Spendenentnahme unentgeltlich erfolgen soll, aber eine Aufwandsentschädigung erlaubt ist. 

In Mannheim beispielsweise gibt es Octapharma. Die bezahlen einem pro Blutplasmaspende um die 20€.

0

Blutspenden darf man (was ich von Österreich weiß) nur jeden 2. Monat und ist nicht bezahlt sondern man bekommt Schokolade, was zu essen und trinken

Blutplasma spenden darf man viel öfters und wird auch bezahlt, so 30 €

Je nachdem wo wird man für beides bezahlt. Für Blutspenden alle 2 Monate gibts zwischen 20-25 Euro.

Bei Blutplasma ist die Summe recht ähnlich.

0

wo in hamburg Blutplasma gegen geld spenden?

moin ich möchte blutplasma spenden gehen und ja ich möchte dafür eine aufwandsentschädigung, die ganzen weltverbesserungs hippies können jetzt mal leise sein. frage ist jetzt wo in hamburg kann ich blutplasma spenden gehen, wo ich auch bezahlt werde. wohne altona/st pauli, in der nähe wär nice, etwas außerhalb aber auch nicht so schlimm. also habt ihr erfahrungen damit gemacht und vor allem WO geh ich am besten hin? gibt es eventuell auch unterschiede in der höhe der bezahlung? vielen dank im voraus

...zur Frage

Boxen für Mädchen im umkreis Mosbach/Sinsheim/Heidelberg etc.

Hallo

Ich suche ein Verein bei denen ich und mene beste freundin boxen lernen. In der nähe von sinsheim, mosbach, heidelberg.

Danke im vorraus.

...zur Frage

Bezahlte Blutplasmaspende in Trier

Moin! Weiß irgendjemand, ob man in Trier und Umgebung irgendwo gegen Geld Blutplasma spenden kann? Geht das in den Krankenhäusern?

...zur Frage

Blutplasmaspende Wien

Ich habe vor Blutplasma spenden zu gehen. Meine Fragen dazu: - Wer hat schon Erfahrungen damit im Raum in und um Wien? - Welche Anbieter gibt es? - Welcher ist gut erreichbar? - Wie kompetent sind die Teams? - Gibt es schlechte Erfahrungen? - "Nebenwirkungen" des Spendens? - Wo bekommt man wieviel Aufwandsentschädigung, welche "Bonussysteme" gibt es? - Sollte ich etwas beachten wenn ich dort hin gehe? Also Essen oder trinken meiden oder so? - Medikamente die ich meiden sollte (Aspirin oder so ändert ja die Konsistenz des Plasmas)? - Darf ich meinen mp3-Player mitnehmen oder stört das irgendwie die Geräte? - muss ich vorher einen Termin machen, oder kann ich da einfach so hin?

Danke für alle Antworten die mir gegeben werden können, Harle :)

...zur Frage

Blutplasma- und Blutspende parallel?

Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, zwischen den Blutspenden, die man ja nur 4 Mal im Jahr machen kann, zwischendurch noch Plasma zu spenden, oder ob man sich für eines der beiden entscheiden muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?