Bezahlt die TK Krankenkasse die professionelle Zahnreinigung?

9 Antworten

Hallo, michaelvg100,

toll, dass du dir bei der Wahl deiner Krankenkasse Gedanken machst und dir bereits bewusst ist, welche Leistungen dir wichtig sind.

Hierbei eine richtige Entscheidung zu treffen, ist sicherlich nicht einfach.

Die meisten Krankenkassen bieten sogenannte Zusatzleistungenan, die über das gesetzliche Mindestmaß hinausgehen. Das können unterschiedliche Extraleistungen sein, die nicht garantiert sind.

Im schlimmsten Fall kann es sein, dass zum Beispiel dieses Jahr die professionelle Zahnreinigung bezuschusst wird und die Krankenkasse im nächsten Jahr diese Leistung aus finanziellen Gründen nicht mehr anbieten kann.

Hast du schon über eine private Ergänzungsversicherung nachgedacht? ;-)

Dein Vorteil: Der vereinbarte Versicherungsschutz ist garantiert und kann nicht einfach ohne deine Zustimmung vom Versicherer geändert werden.

Schau doch mal auf unserer Homepage vorbei: http://www.barmenia.de/de/produkte/krankenversicherung/zahnversicherung_1/uebersicht.xhtml

…vielleicht ist hier schon was passendes dabei ;-)

Liebe Grüße

Catherine vom Barmenia-Team

Ja, die Techniker zahlt zweimal im Jahr zu 50% eine professionelle Zahnreinigung.

Bedingung ist aber, dass du dich bei einer Praxis der Trudent AG behandeln läßt. Diese ist leider nicht in ganz Deutschland vertreten. (Schwerpunkt in NRW mit 36; sowie in Hamburg, Berlin und Nord-West-Baden-Württemberg mit 5 oder mehr Praxen)

http://www.tk.de/tk/leistungen-a-z/pq/parodontitisprophylaxe/23920

Ich bin auch bei der TK, meines Wissens nach, bezahlen sie zwar die prof. Zahnreinigung nicht, du kannst aber am Bonussystem teilnehmen, da kannst du dir u.a. einen Scheck für Zahnreinigung abstempeln lassen (gibt auch noch Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Mitgliedschaft im Sportverein....) sammeln und am Ende vom Jahr einreichen und Geldprämien zwischen 50-200 Euro auszahlen lassen.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer professionellen Zahnreinigung bei Hartz IV-Beziehern?

Hallo, wir beziehen Hartz IV und mein Mann hat eine professionelle Zahnreinigung bekommen. Wurde zwar über die Zahnreinigung aufgeklärt, aber nicht über die Kosten. Nun flatterte uns eine Kostenrechnung zu, die wir bezahlen möchten. Ich reichte es gestern bei der Krankenkasse ein, aber die wollen nicht zahlen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Nebenberuflich selbständig nur wenig verdient. Problem mit TK?

Ich bin nebenberuflich selbständig bei der Techniker Krankenkasse freiwillig versichert, da ich hauptsächlich als Hausfrau und Mutter tätig bin. Dieses Jahr habe ich jedoch wegen sehr viel Arbeit im Haushalt nur etwa 100€ mit meinem Nebenberuf/Freiberuf verdient. Wird dieser geringe Verdienst für die Techniker Krankenkasse ein Problem sein?

Vielen dank für jede Antwort.

...zur Frage

Zahnsteinentfernung nur unten vordere Zähne?

Hallo Zusammen,

eigentlich lasse ich alle 6 Monate eine professionelle Zahnreinigung machen. Nun dachte ich mir aber,sei nicht dumm, wenn du ne Zahnsteinentfernung von der Krankenkasse bezahlt bekommst, dann mach die doch auch noch mit.

Nun ist es so, dass die Dame gerade mal unten vorne meine Zähne bearbeitet hat und sonst gar nichts.. ist das normal? Bekommt man nicht überall den Zahnstein entfernt? Nur vorne unten?

Versichert bin ich bei der AOK Ba-Wü.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Zahnstück abgebrochen, Korrektur kostenlos?

Hallo

Ich habe eben mit Entsetzen im Spiegel verstgestellt dass an meinem Zahn (der neben den Schneidezähnen) ein kleines Stück gebrochen ist und da ein totaler Zacken dran steht.. das sieht total unsymetrisch zu den anderen Zähnen aus.

Kann man das wieder korrigieren lassen beim Zahnarzt dass der da irgendwas macht? Kostet das dann Geld oder übernimmt das die Krankenkasse?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?