Bezahlt die Krankenkasse meine OP?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein das wird dir deine krankenkasse nicht bezahlen, laut krakenkassen fallen solche sachen unter die kategorie "nicht notwendige eingriffe", und was die krankenkasse nicht für notwendig hält bezahlt sie nicht.

Ansprüche in so einer sache geltend zu machen ist sehr aufwändig, und würde wahrscheinlich lange dauern, du müsstest nachweisen, dass die krankheit dein alltägliches leben drastisch beeinflusst, atteste, untersuchungsergebnisse usw. vorweisen und auch dann würde die kasse wahrscheinlich nur einen teil der kosten übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich von deiner Krankenkasse beraten. Sollte dies nicht möglich sein oder solltest du dies nicht mögen, sag uns mal, wo du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silverfleur
08.10.2011, 16:32

bei der aok

0

Was möchtest Du wissen?