Bezahlt die Krankenkasse bei Implantate die Narkose?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So weit ich weiß bezahlst du alles selber. Die AOK bezahlt generell echt wenig Sachen, also am besten anrufen bei Krankenkasse und betreffender Klinik. Bei einigen op preisen sind ja auch 2 Tage Krankenhaus usw schon drinne. Das variiert aber sehr stark. 

Ruf doch einfach an. Es gibt soviele verschiedene Verträge. Wir wissen doch gar nicht, was bei dir alles enthalten ist!

Weder die Implantate noch die Narkose werden von der GKV/AOK  bezahlt.

wenn es keinen medizinischen grund für eine narkose gibt, wird keine narkose bezahlt. du kriegst auch keine spritze oder nur ein pflaster, wenn es dafür keinen medizinischen grund gibt.

Nein auch eine Narkose wird nicht von der KK bezahlt.
Allerdings muß ich sagen, ist es wirklich nicht erforderlich, beim Setzen eines Implantates, sich eine Narkose geben zu lassen.

keine Ahnung, welche Implantate Du meinst

Was möchtest Du wissen?