Bezahlt die Krankenkasse bei einer über 18 jährigen Person die Kosten für eine Zahnspange bei einem beidseitigen Kreuzbiss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn eine kieferchirurgische Therapie notwendig ist, dann ja. Ist die Fehlstellung mit nur einer kieferorthopädischen Therapie zu beheben: Nein.
Eine Eigenleistung für die KFO- Behandlung mußt Du allerdings selbst tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist warscheinlich von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich, du solltest dich bei deiner erkundigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber du musst trotzdem mit dazuzahlen...die übernimmt in den seltensten fallen den gesamten Betrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?