Bezahlt die AOK die weiße füllung? wen ja welche zähne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

im Frontzahnbereich werden die zahnfarbenen/weißen Kunststofffüllungen von der gesetzlichen Krankenkasse zu 100% bezahlt.

Im Seitenzahnbereich werden Amalgamfüllzungen zu 100% bezahlt.

Wenn man sich für andere Füllunmgsmaterialien entscheidet, sind die Mehrkosten zu diesen beiden Füllungsarten vom Versicherten selbst zu zahlen.

Ggf. auf der Internetseite der Krankenkasse nach dem Begriff "Zahnfüllunge" suchen.

Gruß

RHW

Hallo, die Krankenkassen zahlen nur so viel, was eine Amalgam-Füllung kosten würde. Anders bei einer Zahnzusatzversicherung. Da musst du nichts bezahlen.

Es gibt Komposit-Füllung, die wie Kunststoff ist und dann noch Keramik, was von beiden die teurere Variante ist. Ich habe Kunststoff und da kostete ein Zahl zwischen 20 und 50 EUR

Was möchtest Du wissen?