Bezahlt die Haftpflichtversicherung bei Handydisplaybruch?

5 Antworten

Sturzschäden nach "Schubsen" wird von der Versicherung nicht bezahlt, weil es eine vorsätzliche Handlung ist, durch die ein Sturz erfolgen kann.

Falsch, der Schubser ist ja eben nicht mit der Absicht erfolgt, dass das Handy beschädigt wird.

Nur DAS wäre aber die Voraussetzung für Vorsatz.

Folglich besteht grundsätzlich sehr wohl Versicherungsschutz.

0

Dann sollte der Auslöser das seiner haftpflichtversicherung melden. Ganz egal ob diese zahlt hast du einen Anspruch darauf, dass der Schaden von dem Jungen der geschubst hat gezahlt wird.

Der den Schaden zu verantworten hat, muss es seiner Haftpflichtversicherung melden.

Die wird dann prüfen, inwieweit er haftbar zu machen ist, und ob eure Schadensschilderung mit dem Schaden übereinstimmen kann.

Die wird dann prüfen, inwieweit er haftbar zu machen ist,

Nein - die wird den Schaden ablehnen, da Vorsatz nicht mitversichert ist.

0
@Apolon

@ Apolon: Woraus schließt Du, dass der Schädiger dem Geschädigten das Handy mit Absicht (= Vorsatz) aus der Hand geschlagen hat?

0
@Loroth

@Loroth: sag jetzt nur nicht, dass du der Meinung bist dass man Menschen einfach schubsen darf und die Haftpflichtversicherung zahlt dann noch die Zeche.

Und wie es geschrieben steht, hat der Freund den Jungen und den Fragesteller geschubst und damit in Kauf genommen, dass Menschen sich verletzen können und deren Eigentum beschädigt wird.

Aber wo steht denn, dass ihm das Handy aus der Hand geschlagen wurde?

0

Haftpflichtversicherung,Handy Schaden...?

Ich wurde während ich mein Handy in der Hand hatte von jemanden ausversehen geschubst so das mir mein Handy aus der Hand fiel und das Display dann kaputt ging. Nun meine Frage muss die Haftpflichtversicherung von demjenigen für den Schaden aufkommen?

...zur Frage

Iphone 6 Displayschaden - Haftpflichtversicherung?

Servus,

Gestern Abend ist das Display meines Handys kaputt gegangen. Ich wurde von einem Kumpel von hinten angerempelt und mir ist das Handy aus der Hand gefallen und das Display ist zerbrochen. Würde die Haftpflichtversicherung meines Kumpels den Schaden bezahlen?

MfG KoKoLine69

...zur Frage

Hallo "Ich" habe die schultür kaputt gemacht?

Also ich und andere waren in der Schule Cafeteria und dort stand ich neben einer holztür dort ist dann eine Person gegen mich gelaufen ich hab sie zurück geschubst und er ist gegen die Tür gefallen.

Nun sagen alle ich müsste die Tür zahlen..

Aber es ist ja erst gegen mich gelaufen dann hab ich ihn geschubst und dass Nicht einmal Richtung Tür..

Also meine frage ist wer ist jetzt wie schuld

...zur Frage

Was trägt die Versicherung meines Hundes bei einem Schaden in einem Firmenwagen?

Während der Fahrt zerkaute mein Hund ein Kabel unter dem Beifahrersitz. Ich hatte eine Begleitperson dabei die ihn zwischen den Beinen im Auto festhielt, jedoch nichts von dem Schaden bemerkte. Jetzt muss der Firmenwagen in die Werkstatt. Ist diese Geschichte Gutachtertauglich oder bleibe ich auf den Schaden sitze?

...zur Frage

Handydisplay kaputt, zahlt die Versicherung?

Ich hatte mein Handy in der Hand, mein Freund hat mir genau in dem Moment ausversehen das Handy aus der Hand geschlagen, dabei landete das Handy auf dem Steinboden, somit ist der Display gesprungen, hauptsächlich oben im Bildschirm bei einem I Phone 5s, meine Frage ist nun ob seine Haftpflichtversicherung mit ein neues Handy zahlt oder den Schaden ersetzt, ob die überhaupt den Fall annehmen und mir was zahlen?

...zur Frage

Freund Handy kaputt gemacht (ausversehen) Haftpflichtversicherung?

Ein Kumpel ist auf mein Handy getretten, der Display ist komplett gesplittert. Er ist minderjährig. Wer bezahlt mir jetzt den Schaden? Eine Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?