Beyerdynamic Custom One Pro oder Audio Technica ATH-M50?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Beyerdynamic Custom One Pro 75%
Audio Technica ATH-M50 25%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Beyerdynamic Custom One Pro

Also, das ist mal eine Frage nach meinem Geschmack, und sogar in verständlichem Deutsch ^^

Also, es lässt sich nicht wirklich sagen, welcher besser für seinen Preis ist, aber wenn du die 200€ aufbringen kannst und willst (merke, den ATH-M50 würdest du für 110€ bekommen), dann solltest du schon den COP nehmen. Er löst nicht schlechter auf, und die Höhen sind etwas zurückhaltender als beim ATH. Die Vorteile des COP bestehen in den 20 Jahren Ersatzteilgarantie, dem besseren Tragekomfort, der stabileren Konstruktion, dem anpassbaren Äußeren, dem einstellbaren Klang, und der Herstellung in Deutschland.

Er ist besser, ob dir das die 90€ Aufpreis wert ist ... musst du wissen. Du kannst sie übrigens beide mal bestellen (ATH bei Redcoon, COP bei Thomann), und dann testen.

10

Danke für die ausführliche Antwort. Die Höhen sind mir schon wichtig, besonders bei den Violinen.

Ich wollte nochmal erwähnen, dass der ATH-50 nur mit dem 50€ Gutschein auf Redcon 109€ kostet. Also ist es theoretisch nur ein Unterschied von etwa 30€ und das ist jetzt wirklich nicht mal so viel, wenn man bedankt, dass der Beyerdynamic wertiger ist und auch noch ein kleines Extra hat, was ihn automatisch teurer macht.

0
41
@Legendtwister

Ich wollte nochmal erwähnen, dass der ATH-50 nur mit ein dem 50€ Gutschein auf Redcon 109€ kostet.

Ja, das hab ich dir doch geschrieben...

Also ist es theoretisch nur ein Unterschied von etwa 30€

Nein, der COP kostet 199€.

2
10
@3125b

Oh, hab mich verguckt. O_O Ich dachte du wärst jemand anderes.^^

Und etwa 40€ Unterschied. Das Rechnen übern wir nochmal... :D

0
41
@Legendtwister

199-109=90

90= Differenz der Preise. Also, wer übt hier was?

2
38
@3125b

Ich glaube, er hat das mit den 109 Euro nocht nicht ganz verstanden.^^

2
10
@Alex767

wer jetzt? ich rede von der differenz des standartpreises ohne gutschein!

0
10
@Legendtwister

das mit dem rechnen bezog sich übrigens auf mich selbst. Da sind wohl einige Missverständnisse.

  1. Missverständnis: Ich habe das mit dem Gutschein erwähnt, weil ich dachte du wärst jemand anderes.

  2. Missverständnis: Die 30€ Euro Unterschied bezogen sich auf die Differenz des ATH-M50 ohne Gutschein und den Custome One. Allerdings wären das 40€ Differenz. Wieder mein Fehler.^^

  3. Missverständnis: steht schon am Anfang dieses Komentares.

Das nächste mal werde ich etwas präzieser sein, damit so welche Missverständnisse nicht mehr passieren. :D

0
38
@Legendtwister

Wozu rechnet man die Differenz eines Preises, den du eh nicht zahlen musst? Er kostet doch 109 Euro, also liegen zwischen ATH M50 und dem COP rund 90 Euro.

1
10
@Alex767

nur wegen dem Produktvergleich. man könnte sonst meinen der ATH-M50 ist sowieso viel billiger, also deswegen auch schlechter.

ohne das bassreflexsystem aber (oder wie es hieß^^) und die wertige verarbeitung des Beyerdynamics, wäre der kopfhörer wahrscheinlich genau so teuer, wie der Audio Technica. den vergleich kann ich allerdings nur aufstellen, wenn ich den Gutschein nicht mit beachte.

Ich glaube ich mache mir einfach zu viele Gedanken :D

0
38
@Legendtwister

Eigentlich gibt es den immer für 109 Euro, nur bei Redcoon siehts immer nach Angebot aus.

1
10
@Alex767

Auf jeden Fall habt ihr mir sehr geholfen.^^

Wie es im Moment aussieht gewinnt der Beyerdynamic.

Ohne euch hätte ich wahrscheinlich den günstigen Preis von dem ATH-M50 garnicht entdeckt.

Wenn noch etwas Geld übrig bleibt und der Geiz nicht siegt hole ich mir den auch noch. ;D

Eure Antworten waren beide ziemlich gut. Ich würde euch am liebsten beiden einen Stern geben...

0
10
@Legendtwister

ich weiß das gehört hier nicht rein, aber ich war gerade auf deinem Profil und hab gesehen, dass du dich sehr gut mit PC's auskennst. Kannst du mir eventuell eine gute Soundkarte empfehlen, falls du etwas darüber weißt?

0
41
@Legendtwister

Doch, natürlich gehört das hier rein. Wen du jetzt auch immer meinst, würde sich die wieder die Frage des Budgets stellen...

0
Audio Technica ATH-M50

Audio Technica scheint mir für deine zwecke besser zu sein! Aber schau noch mal bei YT Beyerdynamic Custom One Pro vs Audio Technica ATH M50

10

habe ich schon. der typ meint, dass der audiotechnica minimal detailierter ist, aber der Costume One mehr Bass hat auf der höchsten Stufe.

0
Beyerdynamic Custom One Pro

Eigentlich passt der Custom One Pro perfekt zu deinen Anforderungen.

Die Audio Technica sollen allerdings ein bisschen detailierter sein.

Wo hast du das denn her? Der COP ist auch da ziemlich überlegen, gerade weil man den Bass auch noch regulieren kann.

38

Der Audio Technica ATH-M50 ist dafür deutlich billiger (109 Euro bei Redcoon)

1
41
@Legendtwister

Dasteht doch (deutlich sichtbar) etwas von Gutscheincode! Dann kostet er noch 109€.

1

Audio Thechnica ATH-MSR7 oder Beyerdynamic DT 880?

Hi Leute, ich bin gerade dabei mir ein neue Kopfhörer zu hohlen. Dabei habe ich mich jetzt auf zwei beschränkt, erstens das Audio Technica ATH-MSR7 und zweitens dass Beyerdynamic DT 880. Beide sind in der gleichen Preisklasse(190€ oder neu auf ebay für sogar ca. 140€). Beide haben ungefähr die gleiche Soundqualli (das ist mir aber an sich egal, da beide so oder so besser sind als meine letzten Kopfhörer). Der grüßte Unterschied das MSR7 ist geschlossen und dass DT880 halb-offen. Für meinen gerbau (Gaming und manchmal für unterwegs) mach halb-offen mehr Sinn, aber darauf sol nicht der Augenmerk dieser Entscheidung liegen. Für mich als Brillenträger ist der Komfort ziemlich wichtig, wobei ich denke, dass gerade die DT 880 edition besser ist als die MSR 7 (ich lass mich aber auch gern anderen belehren). Jedoch finde ich das Desing viel mehr bei dem MSR7. Außerdem gefällt mir das mit den mehreren Kabeln SEHR. Ich hatte auch überlegt einfach beide z.B. bei Amazoon oder direkt bei deren Seite, zu bestellen und beide auszuprobieren und dann das was mir weniger gefällt (leider nur vom ersten Eindruck) wieder zurückschicken (sollte gehen oder?). Ich freue mich auf Antworten LG Sunith

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?