Bewunderung für den Joker?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm... Der Joker ist ein Anarchist. Er ist total frei und nicht gefangen in irgendeinem System, macht einfach, wozu er Bock hat. Es gibt eine Menge Leute, die ihn bewundern. Ich find ihn auch ganz cool :D

Aber es gibt ja auch andere fiktive (und reale) Anarchisten. Was macht ihn so besonders?

0
@Implord

Ich habe mich nur so kurz gefasst, weil ich nicht dummes Zeug reden wollte. Ich bin nämlich... Ein sehr spezieller Mensch und will eigentlich nicht so gern von mir auf andere schließen.

Ist auch echt schwierig, das zu erklären, besonders wenn die Frage "Und warum gerade er?" aufkommt.

0
@ThePsilosopher

Los, schließ von dir auf andere. Rede dummes Zeug. Wenn ich intelligente Menschen suche, die ihr Wissen in drei Sätzen unterbringen wollen, geh ich auf Twitter. ;)

0
@Implord

Jeder Mensch ist vielschichtig. Ich glaube, ich bin ein gutes Beispiel dafür, denn ich hätte auf der einen Seite gern eine Gesellschaft, in der jeder frei ist, in der Frieden gelebt und übermäßiger Konsum abgelehnt wird, auf der anderen Seite habe ich Mord- und Folterfantasien und hätte gern Macht und Geld. Ich glaube, ähnliche Gegensätze vereint jeder Mensch in sich, nicht ganz so extrem und oft auch auf anderen Ebenen.

Der Joker ist halt das perfekte Beipiel dafür, wie man genau diese Gegensätze in den Griff bekommt - nämlich einfach auf alles sche1ssen. Ich weiß nicht mehr in welchem Batman-Film das war (also es war der, in dem Two-Face "geboren"/erschaffen wird), da ist der Joker bei ihm im Krankenhaus und sagt etwas, dass mich... Ich weiß nicht mal mehr, was es war...

https://www.youtube.com/watch?v=ZRG1tWQN6e8 <- hier!!! Das Ding is super.

0

Was möchtest Du wissen?